: Aufschwung trotz großer Risiken

Die Chancen auf eine wirtschaftliche Erholung stehen gut – beflügelt von Exporten nach China und in die USA. Allerdings sind auch die Risiken weiterhin groß. Die Bundesregierung sollte nicht den Fehler machen, Hilfsprogramme und Investitionen zu früh zurückzufahren.

: Deutschland profitiert von US-Konjunkturprogramm

Das US-Konjunkturpaket beschleunigt das Wirtschaftswachstum deutlich. Auch die deutsche Wirtschaft wird profitieren.

: Warum wir trotz allem auf einem Wachstumspfad sind

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack besprechen die neue Konjunkturprognose des IMK. Wie kommt es zu den guten Aussichten trotz immer neuen Restriktionen im Kampf gegen Corona und schleppender Impfkampagne?

: Treibt Bidens Konjunkturpaket die Inflation hoch?

Sebastian Dullien und Marco Herack bewerten das vom Repräsentantenhaus verabschiedete billionenschwere US-Konjunkturprogramm und gehen der Frage nach, ob die aufkeimenden Inflationsängste berechtigt sind.

: Kinderbonus bringt mehr als Steuersenkung

Der Kinderbonus hat die Konjunktur stärker stabilisiert als die Mehrwertsteuersenkung – und der Effekt war sozial ausgewogener.

: Was Ökonominnen und Ökonomen von Joe Biden erwarten

Joe Biden übernimmt das US-Präsidentenamt von Donald Trump. Was bedeutet das für die Handelsbeziehungen, die Konjunktur und die Klimapolitik? Vier IMK-Expert:innen bewerten Bidens Pläne.

: Worauf es im zweiten Corona-Jahr ankommt

Kommt die Wirtschaft wieder ins Rollen oder bleiben durch die Corona-Pandemie Schäden zurück? Sebastian Dullien und Marco Herack sprechen über die wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen des Jahres 2021.

: Plädoyer für nachhaltige Erholung

Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) wirbt in seinem Wirtschaftsausblick für massive Investitionen – auch nach der Pandemie. Von Andreas Schulte