: Die Zukunft wird noch digitaler

Auf der Labora werden Weichen für die Zukunft der Arbeit gestellt: Welche Ideen braucht es für die anstehende Transformation der Arbeitswelt? Welche Hebel haben wir? Welche Schritte können wir schon jetzt machen? Fragen, die auf der Konferenz für reichlich Gesprächsstoff sorgten.

: Next Level Mitbestimmung

Rund 350 Ingenieurinnen und Ingenieure, Entwicklerinnen und Entwickler, Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter debattierten bei der Engineering- und IT-Tagung von Hans-Böckler-Stiftung und IG Metall vor Ort und am Computer, wie ökologische Transformation, sichere Arbeitsplätze und demokratische Mitbestimmung zusammengehen. Das Motto der Hybridveranstaltung, die beim Entwicklungsdienstleister IAV in Chemnitz sowie online offenstand: Next Level Mitbestimmung. Der rote Faden: Das Klima wartet nicht.

: Die LABOR.A® wird digitaler

Die vierte Ausgabe der LABOR.A® steht vor der Tür. Auch 2021 ist die Freude darüber groß, mit diversen Programmpartnern und Expert:innen aus Gewerkschaften, Politik, Thinktanks, Wissenschaft und Betrieben gemeinsam Ideen auszutauschen. Von Elisabeth Botsch

: Warum Mitbestimmung Zukunft sichert

Ideen, Kreativität und Wissen der Arbeitnehmer:innen sind strategische Wettbewerbsfaktoren. Von Daniel Hay

: Zukunftsträchtige Konzepte mit sicheren Arbeitsplätzen

Jeder wegfallende Arbeitsplatz kann nicht mehr transformiert werden. Es ist höchste Zeit mit Zukunftsinvestitionen und Strategien gegenzusteuern. Von Kai Bliesner

: Die Krux mit der CO2-Bepreisung

Was bringt ein höherer CO2-Preis mit sich, und was könnte getan werden, um einer zu hohen Belastung von Haushalten entgegenzuwirken? Sebastian Dullien und Marco Herack besprechen in dieser Folge, welche Details dabei zu beachten sind.

Loi, Michele : People Analytics muss den Menschen zugutekommen

Eine ethische Analyse datengesteuerter algorithmischer Systeme im Personalmanagement

: Viel zu tun

Der Klimawandel, die Digitalisierung und die Bewältigung der Pandemiefolgen sind nur drei der großen Aufgaben, vor denen die nächste Bundesregierung steht. Betriebsräte und Gewerkschafter berichten, was für sie auf der Agenda ganz oben steht. Protokolle von Annette Jensen, Fabienne Melzer, Andreas Schulte und Andreas Wenderoth

: „Wir sind auf alles vorbereitet“

Die Labor.a will in diesem Jahr endlich wieder Besucher in Berlin empfangen. Ein Gespräch mit Elisabeth Botsch, Leiterin der Forschungsstelle Arbeit der Zukunft, über die Planung in unsicheren Zeiten.

: Windanlagenbauer brauchen Sicherheit

Die Bundesregierung hat ihre Klimaziele zuletzt noch einmal verschärft. Statt 563 Millionen Tonnen CO2 will Deutschland 2030 nur noch 437 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen. Der Weg dorthin führt unter anderem über den Ausbau der erneuerbaren Energien. Doch der hakt seit Jahren. Von Fabienne Melzer