: "70 Jahre und kein bisschen leise"

70 Jahre Montanmitbestimmung - dieses große Jubiläum feierten die Hans-Böckler-Stiftung und der DGB mit Gästen aus Gewerkschaften, Betriebs- und Aufsichtsräten sowie der Politik. Ganz nach dem Motto der aktuellen Informationskampagne "Mitbestimmung sichert Zukunft" wurde nicht nur auf Erfolge zurück-, sondern in Richtung bevorstehender Aufgaben nach vorne geblickt.

: Ein Erfolg gegen die Ausbeutung

Der nächste Schritt ist ein Tarifvertrag über Mindestarbeitsbedingungen. Von Freddy Adjan

: Bundestagswahl Mitbestimmung sichert Zukunft

Im Wahljahr 2021 bringen wir Mitbestimmung als Zukunftsthema zurück auf die Agenda für künftige Regierende. Von Jürgen Kerner

: US-Wahlen: Das Gift der Spaltung wirkt weiter

Die USA lehren uns, wie sehr wir als Gewerkschaften gefordert sind, uns für die Demokratie und eine Gesellschaft einzusetzen, in der es gerecht zugeht. Von Thomas Fischer

: Wendezeiten: Einfluss und Strategie von Gewerkschaften in der ostdeutschen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

Die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation Ostdeutschlands, die auf die friedliche Revolution in der DDR und den Anschluss an die Bundesrepublik erfolgte, wirkt bis heute nach.

: Gesundheitsschutz in der Pandemie: Der Kampf der Gewerkschaften in den USA

Großraumbüros, wenig Abstand, hohe Corona-Gefahr: Die Arbeitsbedingungen in Call Centern haben große Proteste in den USA ausgelöst. Gewerkschaften zeigen, wie gute Vereinbarungen in wichtigen Dienstleistungssektoren gelingen können.

Zimmer, Reingard : Das indonesische Freedom of Association Protocol

Ein Vorbild für andere internationale Rahmenabkommen zum Schutz von Gewerkschaftsrechten?

: So geht Streik!

Johanna Wenckebach und Marco Herack beantworten ausführlich die Hörerfrage, wie man streikt.