: "Es geht ums pure Überleben"

Bei einer Online-Konferenz der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit der IG Metall diskutierten mehr als 300 Betriebsräte, Gewerkschafter und Manager über die Zukunft der Automobilzulieferer-Branche.

: Warum ist das Kurzarbeitergeld plötzlich umstritten?

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack besprechen in der neuen Folge den Streit um das Kurzarbeitergeld und ob die Viertagewoche als Instrument sinnvoll ist.

: Streik und sozialer Protest

Streiks haben wieder einen festen Platz in den Nachrichten – ein Blick auf Ursachen, Akteure und neue Protestformen über Europa hinaus

: Ist die Postwachstumsökonomie eine Lösung?

Sebastian Dullien und Marco Herack sprechen über die Postwachstumsökonomomie und die Wirkung eines CO2-Preises. Wie lassen sich Soziales und Ökologie zusammendenken?

Fulda, Barbara E. : Die neue Komplexität von Wertschöpfung

Warum Wertschöpfung immer globaler und komplexer wird und welche Effekte das auf Beschäftigung in Deutschland hat

: Vorschläge zur Erhöhung des Kurzarbeitergeldes in der Corona-Krise

Aktuell gibt es verschiedene Vorschläge zur Erhöhung des Kurzarbeitergeldes. Der Beitrag zeigt, welche Beschäftigtengruppen in welchem Ausmaß von den Vorschlägen profitieren würden.

: Facharbeit sichert Beschäftigung

Die Arbeitsplätze in der Automobilbranche sind trotz Digitalisierung auf absehbare Zeit nicht in Gefahr. Qualifizierte Facharbeit wird noch wichtiger.

: Unsichere Berufsperspektiven nutzen Rechten

Sorgen um die berufliche Zukunft reichen in Ostdeutschland deutlich weiter als im Westen.Das schlägt sich auch in Wahlergebnissen nieder.

Fricke, Else : Mitbestimmung in der Praxis

Mitbestimmung und Beschäftigungspoltik in der Stahlkrise im Raum Peine-Salzgitter