: Trends und Nachrichten

Mit besorgten Schülern, stabiler Beschäftigung, sich verfestigender Armut und Chefinnen in der Minderheit.

: Trends und Nachrichten

Bei der Gleichstellung liegt Deutschland weit zurück, der Außenhandel mit den USA ist eingebrochen, Corona drückt auf die Jobs und sorgt für weniger Ausbildungsplätze.

: "Dual Studierende genießen die vollen Mitbestimmungsrechte."

Ernesto Klengel über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Er arbeitet am Hugo Sinzheimer Institut der Hans-Böckler-Stiftung und ist Arbeitsrechtler.

: Stipendium: Förderung auf digitalen Wegen

Studieren während des Lockdowns: Das bringt ganz eigene Probleme und Herausforderungen mit sich. Warum unser Stipendium in dieser Zeit besonders helfen kann, erklärt Ralf Richter, der Leiter unserer Studienförderung.

Baumhauer, Maren / Beutnagel, Britta / Meyer, Rita / Rempel, Kira : Lernort Betrieb 4.0

Organisation, Subjekt und Bildungskooperation in der digitalen Transformation der Chemieindustrie

: Chemieindustrie: Facharbeit hat Zukunft

Auch in der stark digitalisierten Chemieproduktion bleibt Facharbeit unersetzlich. Nötig sind ein besserer Wissenstransfer und erweiterte Mitbestimmungsrechte.

Raev, Alexander : Transnationale Bildung im Wandel

Grenzüberschreitende Hochschulbildung "made in Germany" (1990-2016)

: Facharbeit bleibt gefragt

Fähigkeiten von Facharbeitern bleiben in der metallverarbeitenden Industrie auch künftig gefragt. Um mit der Digitalisierung Schritt zu halten, müssen Unternehmen mehr weiterbilden.

: Trends und Nachrichten

Wer beim Video-Unterricht leer ausgeht, bei fehlender Weiterbildung von Maschinen ersetzt wird, wer am Wochende arbeitet und wer seiner gesetzlichen Verpflichtung zum Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagement nicht nachkommt.

: Fachschule lohnt sich

Eine Befragung zeigt, dass die Fachschul-Weiterbildung gute Ergebnisse bringt: Die meisten Absolventen steigen beruflich auf, Arbeitslosigkeit war zuletzt kein Problem.