: Staatsaufträge nur mit Tarif

Bei öffentlichen Aufträgen sollten Firmen zum Zuge kommen, die mehr zahlen als den gesetzlichen Mindestlohn. Möglichst nach Tarif. Und nicht nur die unterste Lohngruppe.

: Tarifniveau Ost/West

Tarifsteigerungen im Vergleich zum Vorjahr und Tarifniveau Ost/West, 1991 bis 2018 (in Prozent)

: LOHN- UND GEHALTSCHECK FÜR MEHR ALS 500 BERUFE

Lohnspiegel.de bietet Informationen zu den tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in über 500 Berufen. Seit seiner Gründung im Jahr 2004 hat sich Lohnspiegel.de als das führende nicht-kommerzielle Gehaltsportal Deutschlands etabliert.

: „EuGH-Urteil zeigt Spielraum für soziale Rechte in Europa“

Der Europäische Gerichthof hat eine Klage Ungarns und Polens gegen die veränderte Entsenderichtlinie zurückgewiesen. WSI-Europaexperte Daniel Seikel erklärt, warum die Entscheidung eine Signalwirkung für die Durchsetzung sozialer Rechte in Europa haben könnte.

: Mit guten Löhnen durch die Krise

Deutschland muss den Pfad stabilitätsorientierter Lohnerhöhungen fortsetzen, wenn es die Coronakrise meistern will. Das zeigt eine Analyse des IMK.

: Höherer Mindestlohn stärkt die Nachfrage

Der Mindestlohn hat die deutsche Wirtschaft seit seiner Einführung 2015 gestärkt. In der Coronakrise empfehlen Wissenschaftler daher eine weitere Erhöhung.

: Warum ist das Kurzarbeitergeld plötzlich umstritten?

IMK-Direktor Sebastian Dullien und Moderator Marco Herack besprechen in der neuen Folge den Streit um das Kurzarbeitergeld und ob die Viertagewoche als Instrument sinnvoll ist.

Seikel, Daniel : Die Revision der Entsenderichtlinie

Wie der lange Kampf um die Wiedereinbettung exterritorialisierten Arbeitsrechtes gewonnen wurde