zurück
WSI-Mitteilungen

Bäcker, Gerhard : Der Ausstieg aus der Sozialversicherung - Das Beispiel Rentenversicherung

Ausgabe 09/2004

Der Beitrag stellt die aktuelle Rentenpolitik in den Zusammenhang der Politik des Ab- und Umbaus des Sozialstaates. Er fragt nach den Begründungen und Folgewirkungen einer Strategie, die die Stabilisierung des Beitragssatzes in den Mittelpunkt der Reformmaßnahmen stellt. Es wird darauf verwiesen, dass das Leistungsniveau der Rentenversicherung in Zukunft deutlich absinkt, und dass das ursprüngliche Ziel der Sicherung des Lebensstandards damit faktisch aufgegeben wird. Die Rentenversicherung entwickelt sich zu einer Grundsicherung, die durch private Vorsorge ergänzt werden muss. Allerdings erfolgt diese Entwicklung nicht zwangsläufig. Die Begründungen und Annahmen der Politik werden hinterfragt und alternative Perspektiven angedeutet.

Zugehörige Themen

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen