zurück

WSI-Senior Research Fellow: Professor Dr. Marius R. Busemeyer

Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende Politische Ökonomie an der Universität Konstanz; Sprecher und Principal Investigator des Exzellenzclusters „The Politics of Inequality: Perceptions, Participation and Policies“

Marius Busemeyer ist Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleichende Politische Ökonomie am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz. Seine Forschung umfasst die Bereiche vergleichende politische Ökonomie und Wohlfahrtsstaatenforschung, Bildungs- und Sozialpolitik, Staatsausgaben, Theorien des institutionellen Wandels sowie öffentliche Meinung und individuelle Einstellungen zum Sozialstaat. Als Sprecher und Principal Investigator des Exzellenzclusters "The Politics of Inequality: Perceptions, Participation and Policies" liegt sein Forschungsinteresse insbesondere auf der Wahrnehmung und Bewertung sozialer Ungleichheiten sowohl unter Erwachsenen als auch unter Schüler:innen und deren Auswirkungen auf persönliche politische Präferenzen, welchem u.a. im Projekt „Ungleichheitsbarometer“ nachgegangen wird. Daneben setzt sich Marius Busemeyer intensiv mit der Zukunft der sozialen Bürgerschaft Europas (EU Horizon 2020-Projekt EUSOCIALICIT) sowie mit der Zukunft der Arbeit und den Konsequenzen des technologischen Wandels für postindustrielle Wohlfahrtsstaaten auseinander.

 

Ausgewählte Publikationen

Busemeyer, M. R., Abrassart, A. and Nezi, R. (2021) Beyond Positive and Negative: New Perspectives on Feedback Effects in Public Opinion on the Welfare State, British Journal of Political Science 51 (1), 137-162.

Busemeyer, M., Garritzmann, J. and Neimanns, E. (2020) A Loud but Noisy Signal? Public Opinion and Education Reform in Western Europe, Cambridge: Cambridge University Press.

Busemeyer, M. R. and Thelen, K. (2020) Institutional Sources of Business Power, World Politics 72 (3) 448-480.

Busemeyer, M. R. and Iversen, T. (2020) The Welfare State with Private Alternatives: The Transformation of Popular Support for Social Insurance, The Journal of Politics 82 (2), 671-686.

 

Homepage

Zugehörige Themen

Weitere Inhalte zum Thema

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen