Zurück

: Vollkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Engere Mitarbeiter Stahl

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung
Ort: Gelsenkirchen, Vivawest Wohnen GmbH
vom: 01.04.2020, 12:15 Uhr
bis: 02.04.2020, 12:30 Uhr

Die Veranstaltung ist abgesagt!

Transformation, Neuausrichtung und Veränderung sind die beherrschenden Themen des Alltags. Auch für die Vollkonferenz 2020 und die Arbeit der Engeren Mitarbeiter sowie des Leitungsausschussessind diese maßgeblich. Wir tagen deshalb mit einem kleineren Teilnehmerkreis und an einem anderen Ort. Die Engeren Mitarbeiter sollen die Möglichkeit haben, sich auf Ihre Rolle und ihre Ausrichtung zu konzentrieren. Deshalb tagen wir ausnahmsweise ohne die Vertreter der betrieblichen Mitbestimmung.

Keine Angst: Wir brechen nicht mit Traditionen. Mit der Zeche Nordstern in Gelsenkirchen-Horst haben wir einen Veranstaltungsort gefunden, der ebenso eng mit der Montanindustrie verbunden ist, wie die Henrichshütte in Hattingen. Unsere Gäste und Impulsgeber werden uns wieder den Blick über den Tellerrand unserer Branche ermöglichen – und die Debatte ist erneut in die Zukunft gerichtet. Sie setzt sich mit Anforderungen der wirtschaftlichen Transformation auseinander.

Dies alles soll uns in die Lage versetzen, in der Zukunft erneut in einen fruchbaren Diskurs mit den Kollegen des Netzwerks und den Vertretern der betrieblichen Mitbestimmung einzutreten.

Zugleich wird die Vollkonferenz 2020 mit der Wahl eines neuen Leitungsauschusses in gewisser Weise einen „Neustart“ markieren. Ihr als Teilnehmer werdet die Gelegenheit haben, aktiv das Selbstverständnis und die Arbeitsweise des Netzwerkes der Engeren Mitabeiter „mitzubestimmen“.

Kontakt:

jan-paul-giertz[at]boeckler.de

Einladung und Programm (pdf)

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen