zurück

:Dr. Norbert Kluge

Norbert Kluge

Abteilung:
Geschäftsführung

Telefon:
+49 211 7778 153

Nachricht senden

Zur Person

Jahrgang 1955, promovierter Sozialwissenschafter (Universität Göttingen 1973-1979, Universität Kassel 1994), DGB-Gewerkschafter und überzeugter Europäer.

Berufliche Erfahrungen und Mitbestimmungspraxis:

  • als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel (1979-1988) und als Referatsleiter in verschiedenen Abteilungen der Hans-Böckler-Stiftung (1988-1996)
  • als Leiter des wissenschaftlichen Sekretariats der "Kommission Mitbestimmung" (Leitung Prof. Streeck) am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln (1996-1998) und als Leiter des „Forums Mitbestimmung und Unternehmen“, einem gemeinsamen Projekt von Bertelsmann Stiftung und Hans-Böckler-Stiftung (1999-2002)
  • als Forschungsleiter am Europäischen Gewerkschaftsinstitut (ETUI), Brüssel, (2002-2010), und dort als Koordinator des „Europäischen Kompetenzzentrum Mitbestimmung“ im ETUI (2009/2010)
  • als Koordinator und Referent des Europäischen Betriebsrats der ThyssenKrupp AG (10/2010 – 12/2012) und als Koordinator der Betriebsrätearbeitsgemeinschaft der Outokumpu Deutschland (bis 09/2013)
  • als Leiter und späterer Gründungsdirektor der HBS-Abteilung Mitbestimmungsförderung und des I.M.U. – Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung (2013-2020) 
  • als Mitglied des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG (2013-2021)
  • als Vorstandsmitglied der Arbeitnehmergruppe im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) (seit 06/2016).

druckfähiges Foto zum Download (zip)

Veröffentlichungen


Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen