zurück
Key Visual Vertrauensmanagement in der Transformation

Vertrauensmanagement in der Transformation

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung
Ort: Düsseldorf, Maritim Hotel Düsseldorf Airport
vom: 07.09.2022, 09:00 Uhr
bis: 07.09.2022, 17:00 Uhr

Die Rolle des vom Vertrauen der Arbeitnehmer*innen getragenen Vorstandsmitglieds Personal ist ein wesentliches und gut erprobtes Element der Mitbestimmung in Wirtschaftsunternehmen. Insbesondere Arbeitsdirektor*innen stellen eine wirksame Vermittlung in Zielkonflikten zwischen Arbeit und Kapital sicher. Dies gilt allen voran  für die Montanmitbestimmung. Darüber hinaus geht es in der Praxis längst nicht mehr allein um den fairen Ausgleich von Gewinn einerseits und Entgelt, Arbeitsplatzsicherheit und Arbeitsbedingungen andererseits.

Gemeinwohlorientierung, ökologische und soziale Nachhaltigkeit sowie das Bedürfnis nach sinnerfüllter Arbeit sind heute mehr denn je Interessenlagen, die es in der Arbeitswelt zu berücksichtigen gilt. Welchen Beitrag leisten Arbeitsdirektor*innen für das wirksame Management sozialökologischer Transformation? Welches weitere Potenzial birgt ihre Funktion für die Gestaltung der Arbeit der Zukunft?

Diese und andere Fragen wollen wir mit Mitbestimmungspraktiker*innen sowie Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren. Wir bitten, diesen Termin vorzumerken.

Programm (pdf)

Kontakt:
Jan-Paul-Giertz[at]boeckler.de

Zur Veranstaltung anmelden

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen