zurück
Betriebspolitische HSI-Tagung 2023

Betriebspolitische HSI-Tagung 2023

Veranstalter: Hugo Sinzheimer Institut, IG Metall, IGBCE, NGG, ver.di, DGB
Ort: Frankfurt / Main, Gewerkschaftshaus
vom: 31.05.2023, 10:00 Uhr
bis: 31.05.2023, 16:15 Uhr

Auf der Betriebspolitischen HSI-Tagung 2023 wird über aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsrecht und drängende Fragen der Betriebspolitik berichtet. In diesem Jahr freuen wir uns auf folgende Vorträge:
 

  •  Dr. Grégory Garloff, NGG, spricht über das drängende Thema, welche Möglichkeiten und Strategien es gibt, Betriebsratsrechte ef-fektiv durchzusetzen,
  •  Prof. Dr. Ulrich Koch, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht gibt einen Überblick über aktuelle Rechtsprechung zu den Rechten der betrieblichen Mitbestimmung,
  • Isabel Eder, IGBCE, stellt vor, wie das Thema Nachhaltigkeit in die Betriebsratsarbeit einzieht,
  • Prof. Dr. Daniel Klocke, EBS Universität Wiesbaden (angefragt), gibt einen Überblick darüber, welche Instrumente Betriebsräte zur Standortsicherung haben.

Es besteht Raum für Fragen und Diskussionen. Die Tagung richtet sich insbesondere an Betriebsräte, Gewerkschaftssekretär*innen, Vertrauensleute, Rechtsanwält*innen, Richter*innen und Wissenschaftler*innen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt; Teilnahmebestätigungen und Fortbildungsbescheinigungen nach § 15 FAO können ausgestellt werden.

Kontakt:
Dr. Ernesto Klengel

Zur Veranstaltung anmelden

Zugehörige Themen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen