Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 32 nach Tarifrecht
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Arbeitsrecht
Mehr Outsourcing
Die Zunahme atypischer Beschäftigung hat die Kräfteverhältnisse zuungunsten der Beschäftigten verändert. (Böckler Impuls 04/2017)  
Tarifrecht
Große Unterschiede in Europa
Der Anteil der Gewerkschaftsmitglieder an allen Beschäftigten variiert enorm zwischen den EU-Ländern. (Böckler Impuls 09/2016)  
Tarifrecht
Für die Mehrheit gilt Tarif
Beschäftigte in West und Ost arbeiten überwiegend in Betrieben, die entweder tarifgebunden sind oder sich bei der Bezahlung am Flächentarif orientieren. (Böckler Impuls 03/2016)  

So ist das Handwerk organisiert
(Böckler Impuls 15/2015)  
Europa
Der griechische Flächentarif erodiert
Die von der Troika verordnete Politik hat zu einem radikalen Wandel des giechischen Tarifsystems geführt. (Böckler Impuls 14/2015)  
Griechenland
Löhne sinken auf breiter Front
Drei Viertel der in den Krisenjahren in Griechenland neu abgeschlossenen Unternehmenstarifverträge sahen Lohnkürzungen vor. (Böckler Impuls 14/2015)  
Europarecht
Wer sich Jobs von der EU verspricht
Das Vertrauen in die Arbeitsmarktpolitik der EU ist in Osteuropa deutlich stärker ausgeprägt als im Süden und Westen. (Böckler Impuls 07/2015)  
Tarifrecht
Tarifliche Einbindung lässt nach
Bei Teilen der deutschen Unternehmen sind Unterstützung und Akzeptanz von Tarifverträgen in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurückgegangen. (Böckler Impuls 20/2013)  
Tarifpolitik
Tariftreue-Regelungen in Deutschland
13 von 16 Bundesländern haben oder planen Tariftreueregelungen. Zehn von ihnen setzen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge einen Mindestlohn. (Böckler Impuls 01/2013)  
Tarifrecht
Zunahme von Leiharbeit ungebrochen
In Deutschland waren im Sommer 2011 rund 900.000 Menschen als Leiharbeiter tätig. Sie verdienen deutlich weniger als andere Beschäftigte. (Böckler Impuls 09/2012)