Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 45 nach Investitionen
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Konjunktur
Florierender Arbeitsmarkt
Deutschland steht konjunkturell gut da. (Böckler Impuls 15/2018)  
Konjunktur
Gesundes Plus
Der Aufschwung geht weiter - vor allem dank der robusten Inlandsnachfrage. (Böckler Impuls 12/2018)  
Rentensystem
Investitionen zahlen sich aus
Höhere Investitionen in öffentliche Infrastruktur, Wohnungsbau, Bildung, Verwaltung und Pflege würden nach Berechnungen des IMK das Wachstum und die Beschäftigung in den nächsten 15 Jahren deutlich steigern. (Böckler Impuls 11/2018)  
Konjunktur
Was die Konjunktur voran bringt
Der aktuelle Aufschwung zeichnet sich durch ein kräftiges Plus beim privaten Verbrauch aus. Der Außenhandel hat dagegen vergleichsweise wenig zum Wachstum beigetragen. (Böckler Impuls 16/2017)  
Wirtschaftswissenschaft
Sparen verschärft die Krise
Wenn die privaten Haushalte sparen, kaufen sie den Unternehmen weniger Güter ab. Die Folge: sinkende Gewinne, weniger Investitionen und Beschäftigung. (Böckler Impuls 02/2017)  
Leistungsbilanz
Aus dem Gleichgewicht geraten
Der Leistungsbilanzüberschuss wird in diesem Jahr mehr als neun Prozent betragen - so viel wie noch nie. (Böckler Impuls 18/2016)  
Konjunktur
Investitionsschwäche bremst den Aufschwung
Die deutsche Wirtschaft investiert wenig - diese Zurückhaltung steht einem stärkeren Aufschwung im Wege. (Böckler Impuls 15/2016)  
Industriepolitik
Autobauer investieren, Bekleidungsindustrie baut ab
Der Nettokapitalstock in den traditionellen Verbrauchsgüterbranchen schrumpfte stark. In der Pharmaindustrie und im Autobau waren die Investitionen hingegen höher als die Abschreibungen. (Böckler Impuls 18/2015)  
Industriepolitik
Deutschland behauptet sich
China hat seinen Anteil an der weltweiten Industrieproduktion seit den 2000er-Jahren deutlich ausgebaut. Die meisten traditionellen Industrieländer haben Anteile verloren. Deutschland ist vergleichsweise stabil geblieben. (Böckler Impuls 18/2015)  
Mitbestimmung
Neue Eigentümer aus BRIC-Staaten
Investoren aus BRIC-Staaten beschäftigen in Deutschland knapp 43.000 Menschen. (Böckler Impuls 12/2015)