Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 80 nach Hochschule
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Politikberatung
Zweifel an der klassischen Lehre
Die Finanzkrise hat das Selbstbild der Wirtschaftswissenschaft erschüttert. (Böckler Impuls 04/2019)  
Studium
Ausbildung in Hörsaal und Betrieb
Immer mehr Studierende verbringen die Zeit zwischen den Vorlesungen auch an der Werkbank oder im Büro. (Böckler Impuls 02/2019)  
Studium
Großbetriebe zahlen am meisten
Je größer der Betrieb, desto höher ist das Einkommen während des dualen Studiums. (Böckler Impuls 02/2019)  
Studium
Schneller im Job
Der Berufseinstieg fällt Absolventen dualer Studiengänge leichter als Bewerbern mit einem herkömmlichen Bachelor. (Böckler Impuls 02/2019)  
Bildung
Zwischen Hörsaal und Betrieb
Immer mehr Menschen verbinden ein Studium mit Ausbildung oder Beruf. (Böckler Impuls 15/2018)  
Arbeitswelt
Hochschulen: Personalausstattung hält nicht Schritt
Dem steilen Anstieg der Studierendenzahlen steht keine entsprechende Aufstockung des Uni-Personals gegenüber. (Böckler Impuls 16/2017)  
Arbeitswelt
Interessant, aber ohne Perspektive
In Sachen Bezahlung und Karrierechancen stecken viele Uni-Beschäftigte in der Sackgasse. (Böckler Impuls 16/2017)  
Arbeitsmarkt
Übliche Praxis
Im Studium mindestens ein Praktikum zu absolvieren, ist hierzulande Standard. (Böckler Impuls 04/2017)  
Hochschulen
Wie sich die Wissenschaft finanziert
Insgesamt flossen rund 33,6 Milliarden Euro in das Hochschulsystem. Davon gingen 29,4 Milliarden Euro direkt an die Hochschulen, 4,2 Milliarden Euro in die Förderung von Studierenden und Wissenschaftlern. (Böckler Impuls 19/2016)  
Hochschulen
Zwölf Länder sind im Minus
Wenn man die Kostensteigerung – Inflation und höhere Personalkosten – berücksichtigt, sind die Hochschulausgaben pro Student in den meisten Bundesländern gesunken. (Böckler Impuls 19/2016)