Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 42 nach Gewerkschaften
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Tarifpolitik
Tarif bleibt vielen vorenthalten
In Ostdeutschland ist die Tarifbindung geringer ausgeprägt als im Westen. (Böckler Impuls 17/2018)  
Altenpflege
Großer Bedarf
Die Zahl der Beschäftigten in der Altenpflege ist zuletzt erheblich gestiegen. (Böckler Impuls 01/2018)  
Altenpflege
Mehr Zeit für die Pflege
Am stärksten macht Beschäftigten in der Altenpflege der Zeitdruck zu schaffen. (Böckler Impuls 01/2018)  
AfD
Besorgte AfD-Wähler
Abstiegsängste treiben Menschen zu rechten Parteien. (Böckler Impuls 13/2017)  
Arbeitsrecht
Mehr Outsourcing
Die Zunahme atypischer Beschäftigung hat die Kräfteverhältnisse zuungunsten der Beschäftigten verändert. (Böckler Impuls 04/2017)  
Mitbestimmung
Wo Beschäftigte mitreden
Gewerkschaften und Betriebsräte vertreten die Interessen der Beschäftigten. (Böckler Impuls 02/2017)  
Mitbestimmung
Kranke Beschäftigte
Der Krankenstand in der deutschen Wirtschaft betrug 2015 im Schnitt 4 Prozent. (Böckler Impuls 02/2017)  
Mitbestimmung
Vorsprung durch Mitbestimmung
Ende der 1950er-Jahre wurden in Westdeutschland rund eine Million Autos hergestellt. Mit Unterbrechungen in Krisenzeiten stieg die Zahl bis heute auf fast sechs Millionen. (Böckler Impuls 14/2016)  
Tarifrecht
Große Unterschiede in Europa
Der Anteil der Gewerkschaftsmitglieder an allen Beschäftigten variiert enorm zwischen den EU-Ländern. (Böckler Impuls 09/2016)  
Verteilung
Mehr Gewerkschafter, weniger Ungleichheit
Der Zusammenhang ist deutlich: Ein höherer gewerkschaftlicher Organisaionsgrad führt in der Regel zu einer eher ausgeglichenen Einkommensverteilung. (Böckler Impuls 07/2016)