Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 41 nach Gewerkschaften
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Altenpflege
Mehr Zeit für die Pflege
Am stärksten macht Beschäftigten in der Altenpflege der Zeitdruck zu schaffen. (Böckler Impuls 01/2018)  
Altenpflege
Großer Bedarf
Die Zahl der Beschäftigten in der Altenpflege ist zuletzt erheblich gestiegen. (Böckler Impuls 01/2018)  
AfD
Besorgte AfD-Wähler
Abstiegsängste treiben Menschen zu rechten Parteien. (Böckler Impuls 13/2017)  
Arbeitsrecht
Mehr Outsourcing
Die Zunahme atypischer Beschäftigung hat die Kräfteverhältnisse zuungunsten der Beschäftigten verändert. (Böckler Impuls 04/2017)  
Mitbestimmung
Kranke Beschäftigte
Der Krankenstand in der deutschen Wirtschaft betrug 2015 im Schnitt 4 Prozent. (Böckler Impuls 02/2017)  
Mitbestimmung
Wo Beschäftigte mitreden
Gewerkschaften und Betriebsräte vertreten die Interessen der Beschäftigten. (Böckler Impuls 02/2017)  
Mitbestimmung
Vorsprung durch Mitbestimmung
Ende der 1950er-Jahre wurden in Westdeutschland rund eine Million Autos hergestellt. Mit Unterbrechungen in Krisenzeiten stieg die Zahl bis heute auf fast sechs Millionen. (Böckler Impuls 14/2016)  
Tarifrecht
Große Unterschiede in Europa
Der Anteil der Gewerkschaftsmitglieder an allen Beschäftigten variiert enorm zwischen den EU-Ländern. (Böckler Impuls 09/2016)  
Verteilung
Mehr Gewerkschafter, weniger Ungleichheit
Der Zusammenhang ist deutlich: Ein höherer gewerkschaftlicher Organisaionsgrad führt in der Regel zu einer eher ausgeglichenen Einkommensverteilung. (Böckler Impuls 07/2016)  
Arbeitnehmerrechte
Nordeuropa entscheidet mit
Der European Participation Index berechnet sich danach, wie verbreitet Betriebsräte sind, ob es Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat gibt oder wie hoch der gewerkschaftliche Organisationsgrad und die tarifvertragliche Abdeckung ausfällt. (Böckler Impuls 05/2016)