Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 65 nach Geldpolitik / Währungspolitik / Euro
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Euro
In der Krise aus dem Takt
Eines der zentralen Probleme des Euroraums ist das Auseinanderdriften der wirtschaftlichen Entwicklung. (Böckler Impuls 11/2018)  
Geldpolitik
Draghi hat die Märkte beruhigt - schafft sein Nachfolger das auch?
Der EZB-Präsident hatte 2012 angekündigt, die EZB werde „alles Notwendige tun“, um den Euro zu erhalten. (Böckler Impuls 05/2018)  
Euro
Starker Kurs
Der Euro hat einen stabilen Außenwert. (Böckler Impuls 05/2018)  
USA
Niedrige Zinsen, weniger Arbeitslose
Die expansive Geldpolitik hat einen entscheidenden Beitrag zur Krisenbewältigung geleistet. (Böckler Impuls 07/2017)  
Geldpolitik
Der Euro wertet ab
Allein seit Frühjahr 2014 hat der Euro mehr als 20 Prozent gegenüber dem Dollar verloren. (Böckler Impuls 05/2017)  
Wirtschaftspolitik
Gespaltener Kontinent
Zwischen Befürwortern der "Fiskalunion" und der "Stablilitätsunion" ist keine Annäherung in Sicht. (Böckler Impuls 20/2016)  
Leistungsbilanz
Aus dem Gleichgewicht geraten
Der Leistungsbilanzüberschuss wird in diesem Jahr mehr als neun Prozent betragen - so viel wie noch nie. (Böckler Impuls 18/2016)  
Konjunktur
Investitionsschwäche bremst den Aufschwung
Die deutsche Wirtschaft investiert wenig - diese Zurückhaltung steht einem stärkeren Aufschwung im Wege. (Böckler Impuls 15/2016)  
Immobilienmarkt
Stabiles Österreich
Während die USA und Großbritannien zuletzt mit Immobilienblasen zu kämpfen hatten, blieben die Häuserpreise in Österreich stabil. (Böckler Impuls 19/2015)  
Immobilienmarkt
Mieterland Deutschland
Beim Wohneigentum gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den EU-Ländern. (Böckler Impuls 19/2015)