Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 185 nach Europa
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Konfession
Im Dienst für den Herrn
Die Kirchen in Deutschland sind Arbeitgeber von etwa 1,5 Millionen Beschäftigten. (Böckler Impuls 12/2018)  
Euro
In der Krise aus dem Takt
Eines der zentralen Probleme des Euroraums ist das Auseinanderdriften der wirtschaftlichen Entwicklung. (Böckler Impuls 11/2018)  
Europa
Entsendung aus Osteuropa boomt
Die Zahl der entsandten Arbeitnehmer hat sich zwischen 2006 und 2013 insgesamt versechsfacht. (Böckler Impuls 15/2017)  
Europa
Unwucht in der Eurozone
Bestehende Ungleichgewichte haben sich nach der Euro-Einführung nicht verringert, sondern verstärkt. (Böckler Impuls 09/2017)  
Arbeitswelt
Arbeit wird digitaler
Über vier Fünftel der Beschäftigten sind von der Digitalisierung betroffen. (Böckler Impuls 02/2017)  
Wirtschaftspolitik
Gespaltener Kontinent
Zwischen Befürwortern der "Fiskalunion" und der "Stablilitätsunion" ist keine Annäherung in Sicht. (Böckler Impuls 20/2016)  
Griechenland
In die Armut getrieben
Eine Folge der Austeritätspolitik: schrumpfende Einkommen. (Böckler Impuls 19/2016)  
Löhne
Löhne in Europa steigen nur langsam
In den meisten EU-Ländern steigen die Reallöhne geringfügig an. Die realen Zuwächse sind allerdings vor allem der niedrigen Inflation zu verdanken. (Böckler Impuls 19/2016)  
Leistungsbilanz
Aus dem Gleichgewicht geraten
Der Leistungsbilanzüberschuss wird in diesem Jahr mehr als neun Prozent betragen - so viel wie noch nie. (Böckler Impuls 18/2016)  
Mitbestimmung
Chefs sind weitergebildeter
Bei der betrieblichen Weiterbildung bestehen zum Teil erhebliche Ungleichheiten. (Böckler Impuls 15/2016)