Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 1 bis 10 von 50 nach Altersübergang in Rente
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Rente mit 67
Später in Rente
Bis zum Beginn der 2030er-Jahre wird das tatsächliche Renteneintrittsalter um etwa anderthalb Jahre steigen. (Böckler Impuls 07/2019)  
Altersübergang
Mehr Ältere im Job
Die Erwerbstätigkeit von Älteren ist in allen EU-Ländern deutlich gestiegen - mit Ausnahme von Griechenland. (Böckler Impuls 14/2018)  
Arbeitswelt
Senioren im Job
Erwerbstätigkeit im Alter ist nichts Ungewöhnliches - auch wenn sie volkswirtschaftlich keine große Rolle spielt. (Böckler Impuls 01/2017)  
Betriebsrenten
Besser versorgt in Großbetrieben
Die betriebliche Altersversorgung ist nicht flächendeckend verbreitet. Besonders bei kleinen und mittleren Firmen tun sich große Lücken auf. (Böckler Impuls 14/2016)  
Arbeitszeit
Trendtableau - Bayern hat die meisten Feiertage
(Böckler Impuls 01/2016)  
Rente
Altersteilzeit verlängert das Arbeitsleben
Nur die wenigsten sind bis zum offiziellen Renteneintrittsalter regulär beschäftigt. Um die Spanne wenigstens etwas zu verlängern hilft Altersteilzeit. (Böckler Impuls 13/2015)  
Altersübergang
Selten flexibel in die Rente
Selbst wenn Instrumente für einen flexiblen Altersübergang existieren, werden sie wenig genutzt. (Böckler Impuls 05/2015)  
Ältere Beschäftigte
Altersvollzeit statt Altersteilzeit
Bei den Arbeitszeiten gibt es kaum Unterschiede zwischen den Altersgruppen. (Böckler Impuls 20/2014)  
Rente
Frühe Rente verhindert frühes Ableben
Wer früh in Rente gehen kann, ist im Alter seltener krank und lebt länger. (Böckler Impuls 16/2014)  

Ältere arbeiten weiter
Rentner sind immer häufiger erwerbstätig. (Böckler Impuls 15/2014)