Grafikdatenbank

Suchergebnis
Ergebnisse 991 bis 1000 von 1000
Sortiert nach Heftnummer | Titel

Mindestlohn
Deutschland: Mindestlohn mit Maß
Verglichen mit anderen westeuropäischen Ländern wäre ein Mindestlohn von 8,50 Euro in Deutschland keineswegs besonders ehrgeizig. (Böckler Impuls 18/2013)  
Arbeitsrecht
Groß-Arbeitgeber Kirchen
Die Kirchen sind der zweitgrößte Arbeitgeber im Land. (Böckler Impuls 18/2013)  
Niedriglöhne
Niedriglöhne sind in Deutschland besonders niedrig
Hierzulande arbeiten nicht nur besonders viele Menschen für wenig Geld. Ihre Löhne liegen im Schnitt auch besonders weit unter der Niedriglohnschwelle. (Böckler Impuls 18/2013)  
Kommunen
Großer Rückstand
Allein um den laufenden Bedarf zu decken, müssten die kommunalen Investitionen in Straßen, Schulen und Kindergärten jährlich um ein Drittel steigen. (Böckler Impuls 17/2013)  
Infrastruktur
Milliarden-Schlagloch
Seit 1991 hat sich der Anteil der kommunalen Investitionen an der Wirtschaftsleistung halbiert; allein zwischen 2003 und 2012 ist dadurch eine Investitionslücke von 52 Milliarden Euro entstanden. (Böckler Impuls 17/2013)  
TrendTableau

(Böckler Impuls 17/2013)  
Arbeitswelt
Berufliche Mobilität steigt
Vor allem am Anfang des Berufslebens hat sich die berufliche Mobilität deutlich erhöht. (Böckler Impuls 17/2013)  
Tarifpolitik
Organisierte Arbeitgeber
Arbeitgeberverbände: Von Land zu Land unterscheidliche Bedeutung. (Böckler Impuls 17/2013)  
Hartz IV
Für viele kein Sprungbrett
Hartz IV: Nur gut einem Fünftel gelingt der Absprung im ersten Jahr (Böckler Impuls 17/2013)  
Mindestlohn
Mindestlöhne in Europa: Moderater Anstieg
Die Furcht konservativer Ökonomen vor übermäßig schnell steigenden Mindestlöhnen ist unbegründet. (Böckler Impuls 17/2013)