Agil, Plattform, Startup - jenseits des Hypes

Müller, Hans-Erich

Reihe: Forschungsförderung Working Paper, Nr. 109.
Düsseldorf:  2018, ISSN: 2509-2359. 64 Seiten


Download

Kurzbeschreibung:


Die Diskussion "Arbeit der Zukunft" dreht sich oft um die unmittelbaren Auswirkungen der Digitalisierung. Ergänzend dazu geht es im vorliegenden Beitrag um einen betriebswirtschaftlichen Zugang. Es zeigt sich, dass ein moderner, integrierter Ansatz besonders fruchtbar ist. Gewinn und Verantwortung, Planung und Agilität, Märkte und Ressourcen, global und lokal: auf "Beidhändigkeit" (engl. ambidexterity) kommt es an in Managementlehre und Unternehmenspraxis.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden