Wissensmanagement Analyse und Handlungsempfehlungen

Wilkesmann, Uwe / Rascher, Ingolf

Reihe: edition der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 96.
Düsseldorf:  2003, ISBN: 3-935145-71-3. 120 Seiten


Printversion vergriffen! PDF kostenlos!


Preis: 12,00 EUR

Download

Kurzbeschreibung:


Alle reden vom Wissensmanagement. Um fundiert in dieser Diskussion mitreden zu können sowie die Gestaltungsmöglichkeiten für die eigene Organisation zu ergründen, müssen Möglichkeiten und Grenzen dieses Ansatzes genau ausgelotet werden. Deshalb werden folgende Fragen ausführlich behandelt:- Was ist mit Wissensmanagement genau gemeint?- Was leistet Wissensmanagement?- Lässt sich überhaupt Wissen managen?- Welche Hilfsmittel gibt es dazu?- Sind wir auf dem Weg in die Wissensgesellschaft oder befinden wir uns schon darin?- Woher kommt das Interesse an Wissen auf Seiten der Arbeitgeber?- Was heißt eigentlich Wissen?- Welche verschiedenen Datenbanktypen gibt es?- Welche Rolle spielt die innerbetriebliche Unternehmenskommunikation?- Wie verändern sich Arbeitsstrukturen?- Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Übertragung von best practice und bei einer fehlenden Wissensteilungskultur?- Was heißt das für Betriebsräte?- Gibt es schon Betriebsvereinbarungen zum Wissensmanagement?- Wie müssen Betriebsvereinbarungen zu diesem Thema gestaltet sein?Auf alle diese Fragen gibt es Antworten in diesem Buch.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden