Kurzauswertungen

Qualifizierung während Kurzarbeit

Ausgewertet: 5 betriebliche Vereinbarungen der Jahre 2008/2009, vorwiegend aus produzierenden Betrieben


Während der Wirtschaftskrise 2009/2010 wird Kurzarbeit in hohem Umfang genutzt, um Arbeitsplätze zu erhalten. Berufliche Qualifizierung während der Kurzarbeitsphase gilt als produktive Überbrückung des konjunkturellen Einbruchs. Allerdings wird diese Möglichkeit bislang nur in wenigen Fällen tatsächlich genutzt.

Die Vereinbarungen treffen unterschiedlich detaillierte Regelungen zu folgenden Aspekten:

  • Ziele der Verbindung von Qualifizierung mit Kurzarbeit,
  • Lage und Verteilung der Ausfallzeiten,
  • Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld,
  • Information der Betroffenen im Betrieb,
  • Inhalte der Qualifizierung,
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats sowie
  • ergänzende Zusagen des Arbeitgebers hinsichtlich des Ausschlusses von betriebsbedingten Kündigungen.

 


    Zusatzinfos

    Heidemann, Winfried: Qualifizierung während Kurzarbeit (pdf)


    zurück

    Login

    Melden Sie sich an, um Ihre Merkliste anzeigen zu können

    RegistrierenPasswort vergessen?

    X

    Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

    Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Einverstanden