PD Dr. Karin Schulze Buschoff

Referatsleiterin


Abteilung:

WSI

Referat:

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsschwerpunkte:

Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik im deutschen und europäischen Kontext, vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung und Sozialstrukturanalyse

Telefon:

0211 - 7778 383

Fax:

0211 - 7778 190

E-Mail:

Mail an PD Dr. Karin Schulze Buschoff senden

Studium der Politikwissenschaften in Münster, dort 1992 Promotion. 1993 bis 1999 Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Leitung des DFG-Projekts „Arbeitsmarkt und Lebensstile“ und des HBS-Projekts „Teilzeitarbeit in Europa“. 2000 bis 2002 Referatsleiterin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik beim DGB-Bundesvorstand und von 2002 bis 2004 bei der ver.di Bundesverwaltung. Von 2004 bis 2008 erneut Mitarbeiterin im WZB, Leitung des HBS-Projekts „Solo-Selbständigkeit im europäischen Vergleich“, mit Unterbrechung 2005/2006 durch ein T. H. Marshall Fellowship an der London School of Economics (LSE). 2008 Habilitation an der FU Berlin zum Thema „Soziale Sicherung von atypisch Beschäftigen im europäischen Vergleich“. 2008 Vertretungsprofessorin (Lehrstuhl Deutsche Politik) an der Uni Münster und 2009 bis 2010 Gastprofessorin an der TU Braunschweig am Lehrstuhl für Innenpolitik. Seit 1999 Lehrbeauftragte und seit 2008 Privatdozentin an der FU Berlin. Leitung des Referats Arbeitsmarktpolitik des WSI seit Januar 2013.


 

 

Monographien

Schulze Buschoff, Karin: Neue Selbstständigkeit und weitere Formen atypischer Beschäftigung als sozialpolitische Herausforderung – ein europäischer Vergleich. Habilitationsschrift, Berlin 2008.

Schulze Buschoff, Karin, unter Mitarbeit von Claudia Schmidt:
Neue Selbstständige im europäischen Vergleich – Struktur, Dynamik und soziale Sicherheit (pdf). Edition der Hans-Böckler-Stiftung, Band 201, Düsseldorf 2007.

Schulze Buschoff, Karin, unter Mitarbeit von Jana Rückert:
Teilzeitarbeit im europäischen Vergleich. Individuelle Dynamik, Haushaltskontext und Wohlfahrtserträge (pdf). Edition der Hans-Böckler-Stiftung, Band 10, Düsseldorf 1999.

Schulze Buschoff, Karin:
Chancen und Risiken des Freizeitbereichs in der rund um die Uhr aktiven Gesellschaft.
Studien zur Politikwissenschaft, Band 73, LIT-Verlag, Münster 1992.


Buchartikel

Klenner, Christina, und Karin Schulze Buschoff:
Vielfältige Optionen eröffnen, gesicherte Übergänge gestalten: Veränderte Erwerbsverläufe und Lebenslaufpolitik, in: Rainer Hoffmann/Claudia Bogedan (Hrsg.), Arbeit der Zukunft. Möglichkeiten nutzen - Grenzen setzen. Frankfurt am Main: Campus 2015, S. 334-362.

Schulze Buschoff, Karin:
Gute Arbeit und „neue Selbständigkeit“.  
In: Schröder, Lothar und Hans-Jürgen Urban (Hg.): Handbuch Gute Arbeit, Ausgabe 2012, Bund Verlag 2011, S. 191- 200.

Schulze Buschoff, Karin:
Typisch europäisch: Politisch limitierter Pluralismus und koordinierte Beschäftigungspolitik.  
In: Bandelow, Nils und Simon Hegelich (Hg.): Pluralismus – Strategien – Entscheidungen.
VS-Verlag 2011, S. 406-421.

Schulze Buschoff, Karin:
Gender Mainstreaming und Flexicurity – die Umsetzung europäischer Leitbilder in Deutschland.
In: Ernst, Waltraud (Hg.): Geschlecht und Innovation. LIT-Verlag, Reihe „Fokus Gender“, Band 12. Hamburg (u.a.) 2010, S. 185-201.

Schulze Buschoff, Karin:
Sozialpolitische Perspektiven der „Neuen Selbstständigkeit“.
In: Bührmann,  Andrea D. und Hans J. Pongratz (Hg.): Prekäres Unternehmertum. Unsicherheiten von selbstständiger Erwerbstätigkeit und Unternehmensgründung. VS Verlag, Reihe „Wirtschaft und Gesellschaft“, Wiesbaden 2010. S. 167-199.

Schulze Buschoff, Karin:
Kommentar zur Entwicklung der Arbeitsmarktpolitik in Deutschland.
In: Kaudelka, Karin und Gerhard Kilger (Hg.): Die Arbeitswelt von morgen. Wie wollen wir leben und arbeiten? Transcript Verlag, Reihe Sozialtheorie, Bielefeld 2010. S. 37-45.

Schulze Buschoff, Karin und Protsch, Paula:
Socilalna sigurnost (a)tipicno zaposlenih – poredenje na evropskom nivou.
In: Vukovic, Drenka; Arandarenko, Mihail (Priredili): Trziste Rada i Politika Zaposlenosti, Beograd, 2008. S. 119-141. (Social Security of (a)typically Employed – Comparison at the European Level. In: Vukovic, Drenka; Arandarenko, Mihail (ed.): Labor Market and Employment Policy, Belgrade 2008. P 119-141).

Schulze Buschoff, Karin:
Vom Normalarbeitsverhältnis zur Flexibilisierung.
In: Siller, Peter; Dückert, Thea und Arne Baumann (Hg.): Arbeit der Zukunft. Neue Wege einer gerechten und emanzipativen Arbeitspolitik. Nomos-Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2006. S. 308-337.

Schulze Buschoff, Karin:
Gewerkschaften.
In: Schubert, Klaus (Hg.): Handwörterbuch des ökonomischen Systems der Bundesrepublik Deutschland. VS Verlag für Sozialwissenschaften. Wiesbaden 2005. S. 190-194.

Adamy, Wilhelm und Schulze Buschoff, Karin:
Leiharbeit - zwischen Lohndumping und sozialorientierter Eingliederung.
In: Gerntke, Axel; Klute, Jürgen; Troost, Axel und Achim Trube (Hg.): Hart(z) am Ende der Seriosität? Die Hartz-Kommission als neues Modell der Politikberatung und –gestaltung? Kommentare und Kritiken. LIT-Verlag, Münster 2002. S.195-209.

Schulze Buschoff, Karin:
Arbeitszeiten – individuelle Bedürfnisse und Präferenzen.
In: Gutmann, Joachim (Hg.): Arbeitszeitmodelle. Die neue Zeit der Arbeit: Erfahrungen mit Konzepten der Flexibilisierung. Edition Kienbaum. Verlag Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1999. S. 3-37.

Schulze Buschoff, Karin:
Familien- und Erwerbsformen in der Bundesrepublik. Pluralisierung in Ost und West?
In: Zapf, Wolfgang und Roland Habich (Hg.): Wohlfahrtsentwicklung im vereinten Deutschland. Edition Sigma, Berlin 1996. S. 189-205.

Spellerberg, Annette und Karin Schulze Buschoff:
Freizeit.
In: Statistisches Bundesamt (Hg.): Datenreport. Zahlen und Fakten über die Bundesrepublik Deutschland. Bonn 1994. S. 530-540.


Zeitschriftenartikel (mit Begutachtungsverfahren)

Schulze Buschoff, Karin und Hartmut Seifert:
Editorial: Wird atypisch normal? Beschäftigung im Wandel, in: WSI Mitteilungen 01/2017, S.4.

Schulze Buschoff, Karin, Wieteke Conen, Joop Schippers:
Solo-Selbstständigkeit – eine prekäre Beschäftigungsform?, in: WSI Mitteilungen 01/2017, S. 54-61.

Höhne, Jutta und Karin Schulze Buschoff: Die Arbeitsmarktintegration von Migranten und Migrantinnen in Deutschland. Ein Überblick nach Herkunftsländern und Generationen.
In: Blank, Florian, Jutta Höhne und Karin Schulze Buschoff (Hg.): Migration - Arbeitsmarkt - Soziale Sicherung. WSI-Mitteilungen Schwerpunktheft 5/2015, S. 345-354.

Schulze Buschoff, Karin:
Teilhabe atypisch Beschäftigter: Einkommen, Sozialversicherungsrechte und betriebliche Mitbestimmung. In: Arbeit Heft 3/2014, S. 211-224.

Blank, Florian und Karin Schulze Buschoff:
Arbeit, Leistungsgerechtigkeit und Alterssicherung im deutschen Wohlfahrtsstaat.
In: Blank, Florian und Karin Schulze Buschoff (Hg.): Altern in der Arbeitsgesellschaft. WSI-Mitteilungen Schwerpunktheft 5/2013, S. 313-320.

Blank, Florian and Karin Schulze Buschoff:
European Labour Market Policies after the Lisbon Process – Results and Consequences. Introduction  (pdf).
In: A German Policy Studies Special Issue (GPS), Vol 7, No.1/2011,  pp. 1-7.

Schulze Buschoff, Karin und Claudia Schmidt:
Adapting labour law and social security to the needs of the „new self-employed“ –  Comparing Germany, the Netherlands and the United Kingdom.
Journal of European Social Policy (JESP), 1/2009, S. 147-160.

Schulze Buschoff, Karin und Paula Protsch:
Die soziale Sicherheit von (a-)typisch Beschäftigten im europäischen Vergleich.
Internationale Revue für Soziale Sicherheit (ISSR), 4/2008, S. 51-73 (auch in englischer, französischer und spanischer Fassung).

Schulze Buschoff, Karin:
Selbstständige Erwerbsarbeit und soziales Risikomanagement – ein deutsch-britischer Vergleich (pdf).
In: Zeitschrift für Sozialreform (ZSR), Nr. 4/2006, S. 521-546.

Schulze Buschoff, Karin und Claudia Schmidt:
Die Status-Mobilität der Solo-Selbstständigen und ihre soziale Sicherung im europäischen Vergleich (pdf).
In: Zeitschrift für Arbeitsmarktforschung (ZAF) 4/2005, S. 531-557.

Schulze Buschoff, Karin:
Von der Scheinselbstständigkeit zur Ich-AG – neue sozialpolitische Weichenstellungen? (pdf).
In: Zeitschrift für Sozialreform (ZSR), Nr. 1/2005, S. 64 – 93.

Schulze Buschoff, Karin:
Lebensentwürfe, Lebensformen und Lebensqualität - Haushalts- und Erwerbskonstellationen im Ost/West-Vergleich.
In: Zeitschrift für Soziologie (ZfS). Jahrgang 26, Heft 5, Oktober 1997, S.356-371.


Zeitschriften (mit Begutachtungsverfahren), Herausgabe


Blank, Florian, Jutta Höhne und Karin Schulze Buschoff (Hg.):
Migration - Arbeitsmarkt - Soziale Sicherung.
WSI-Mitteilungen Schwerpunktheft 5/2015.

Blank, Florian and Karin Schulze Buschoff (Hg.):
Altern in der Arbeitsgesellschaft.
WSI-Mitteilungen Schwerpunktheft 5/2013.

Blank, Florian and Karin Schulze Buschoff:
European Labour Market Policies after the Lisbon Process – Results and Consequences (pdf).
A German Policy Studies Special Issue (GPS), Vol 7, No.1/2011.


Zeitschriftenartikel (ohne Begutachtungsverfahren)

Schulze Buschoff, Karin:
Die soziale Sicherung (Solo-)Selbstständiger - Handlungsbedarf und Optionen. In: Soziale Sicherheit 8/2016, S.  301-307.

Schulze Buschoff, Karin (mit Kerschbaumer, Judith): Die Alterssicherung von Frauen – wie weiter mit der Rente?, in: Soziale Sicherheit 9/2016, S. 353-361.

Schulze Buschoff, Karin:
Solo‐Selbstständigkeit – zwischen Freiheit und Unsicherheit. In: Argumente 2/2014.

Schulze Buschoff, Karin:
Atypische Beschäftigung und der staatliche Schutz vor Altersarmut – ein europäischer Vergleich.
In: Gesundheit und Sozialpolitik. Heft 1/2012.

Schulze Buschoff, Karin:
Gute Arbeit und neue Selbstständigkeit – Herausforderungen an die Sozialpolitik (pdf).
In: Sozialpolitische Informationen 1/2011. S. 10-14.

Schulze Buschoff, Karin:
Soziale Sicherheit für Selbstständige in Europa.
In: Akteur 42/ 12. Jhg. 2007, S. 12-16.

Schulze Buschoff, Karin und Paula Protsch:
Auf dem Weg zur Flexicurity. Soziale Sicherung atypischer Arbeitsverhältnisse im Europa-Vergleich (pdf).
In: WZB-Mitteilungen, Heft 117, 09/ 2007, S. 31-35.

Schulze Buschoff, Karin:
„Neue Selbstständige“ und soziale Sicherheit – ein europäischer Vergleich.
In: WSI-Mitteilungen 7/2007, S. 387-393.

Oschmiansky, Frank, Andreas Mauer und Karin Schulze Buschoff:
Arbeitsmarktreformen in Deutschland – zwischen Pfadabhängigkeit und Paradigmenwechsel.
In: WSI-Mitteilungen 6/2007, S. 291 - 297.

Schulze Buschoff, Karin und Claudia Schmidt:
Allein, flexibel und mobil. Solo-Selbstständigkeit nimmt in Europa stark zu (pdf).
In: WZB-Mitteilungen, Heft 112, 06/2006, S.30 -34.

Schulze Buschoff, Karin:
Der Aufschwung der Ich-AG (pdf).
In: Bundesarbeitsblatt, Nr. 1, Januar 2005, S.14 -18.

Schulze Buschoff, Karin:
Die Renaissance der Selbstständigkeit in Europa.
In: WZB-Mitteilungen, Heft 106, 12/2004, S.35 -38.

Adamy, Wilhelm und Karin Schulze Buschoff:
Das Rosinenpicken bei den Arbeitslosen muss unterbleiben. Leiharbeit zwischen Lohndumping und sozial orientierter Eingliederung.
In: Frankfurter Rundschau vom 22.10.2002.

Adamy, Wilhelm und Karin Schulze Buschoff:
Leiharbeit und Personal-Service-Agentur: Zusätzliche Chance zur Eingliederung von Arbeitslosen?
In: Soziale Sicherheit 7/2002, S. 224 - 228.

Schulze Buschoff, Karin:
Die Flexibilisierung der Arbeitszeiten in der Bundesrepublik Deutschland. Ausmaß, Bewertung und Präferenzen.
In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“. B 14-15/00 vom 31. März 2000.

Schulze Buschoff, Karin:
Life Forms and Quality of Life. A Comparison between East and West Germany.
In: Social Indicators Network News (SINET). Number 54, Spring, May 1998. P 1-8.

Schulze Buschoff, Karin:
Der Konflikt Familie und Erwerbsarbeit - die Situation in West- und Ostdeutschland.
In: Zeitschrift für Frauenforschung. Herausgegeben vom Forschungsinstitut Frau und Gesellschaft. 14. Jahrgang, 1996, Heft 1 und 2, S. 115-128.

Schulze Buschoff, Karin:
Arbeitszeiten in Ost- und Westdeutschland: Starke Diskrepanzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit.
In: ISI, Informationsdienst Soziale Indikatoren, Nr. 14, Mannheim 1995. S. 11-14.

Schulze Buschoff, Karin:
Individuelle Arbeitszeiten? Subjektive und objektive Determinanten einer bedürfnisgerechten Arbeitszeitgestaltung.
In: Kurswechsel, Heft Nr. 1/1995, Wien 1995. S. 95-112.


Arbeitspapiere und Studien

Spannagel, Dorothee, Daniel Seikel, Karin Schulze Buschoff, Helge Baumann:
Aktivierungspolitik und Erwerbsarmut (pdf). WSI Report, Nr. 36, 07/2017. Düsseldorf.

Conen, Wieteke, Schippers, Joop, Schulze Buschoff, Karin:
Solo-Selbstständigkeit – Zwischen Freiheit und Unsicherheit (pdf). WSI Working Paper, Nr. 206, 2016.

Absenger, Nadine, Andreas Priebe, Helge Baumann, Wolfram Brehmer, Marc Amlinger, Karin Schulze Buschoff, Daniel Seikel, Thorsten Schulten, Alfred Kleinknecht:
Leiharbeit und Werkverträge (pdf). Das aktuelle Reformvorhaben der Bundesregierung. WSI Report Nr. 32, 10/2016.

Conen, Wieteke, Schippers, Joop , Schulze Buschoff, Karin:
Self-employed without personnel between freedom and insecurity (pdf). WSI-Study, Nr. 5., August 2016

Schulze Buschoff, Karin:
Alterssicherung für Selbstständige. Reformvorschläge (pdf). WSI-Policy Brief Nr. 5, 2016.

Schulze Buschoff, Karin:
Atypische Beschäftigung in Europa – Herausforderungen für die Alterssicherung und die gewerkschaftliche Interessenvertretung (pdf). WSI-Study Nr. 1, März 2016.

Schulze Buschoff, Karin:
Solo-Selbstständigkeit in Deutschland. Aktuelle Reformbedarfe (pdf). WSI-Policy Brief Nr. 4, März 2016.

Schulze Buschoff, Karin:
Atypische Beschäftigung als Herausforderung für die Alterssicherung und die gewerkschaftliche Interessenvertretung. Ein europäischer Vergleich (pdf). FES-Studie 2015.

Schulze Buschoff, Karin:
"Atypical employment" is becoming a norm, but have pension systems responded yet? A comparison of six European countries (pdf). FES-perspective 2015.

Schulze Buschoff, Karin:
“Atypische Beschäftigung“ wird normal, aber haben die Rentensysteme bereits reagiert? (pdf) Ein Vergleich von sechs europäischen Ländern, FES-Perspektive 2015.

Schulten, Thorsten, und Karin Schulze Buschoff:
Sector-Level Strategies against Precarious Employment in Germany. Evidence from Construction, Commercial clening, Hospitals and Temporary Agency Work (pdf). WSI Diskussionspapier Nr. 197, Februar 2015.

Schulten, Thorsten und Karin Schulze Buschoff: Gewerkschaftliche Strategien gegen prekäre Beschäftigung in Deutschland - am Beispiel der Gebäudereinigung, der Bauwirtschaft, des Krankenhaussektors und der Leiharbeitsbranche. Policy Paper, Düsseldorf im Januar 2015

Schmieja, Vanessa, und Karin Schulze Buschoff:
Arbeitsmarktpolitik in nationalen Kontexten. Beispiele guter Praktiken in Europa (pdf). WSI Diskussionspapier Nr. 193, November 2014.

Schulze Buschoff, Karin:
Atypisch beschäftigt = typisch arm im Alter? Die Flexibilisierung der Arbeitsmärkte und der staatliche Schutz vor Altersarmut – ein europäischer Vergleich (pdf). Studie für die Friedrich Ebert Stiftung, September 2011.

Schulze Buschoff, Karin und Claudia Schmidt:
Adapting labour law and social security to the needs of the „new self-employed“ –  Comparing European countries and initiatives at EU level (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2007-113, Berlin 2007.

Schulze Buschoff, Karin und Paula Protsch:
Die soziale Sicherung von (a-)typisch Beschäftigten im europäischen Vergleich (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2007-105, Berlin 2007.

Schulze Buschoff, Karin:
Self-employment and Social Risk Management: Comparing Germany and the United Kingdom (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2007-103, Berlin 2007.

Schulze Buschoff, Karin and Claudia Schmidt:
Own-Account Workers in Europe. Flexible, mobile, and often inadequately insured (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2006-122, Berlin 2006.

Schulze Buschoff, Karin:
Die soziale Sicherung von selbstständig Erwerbstätigen in Deutschland (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2006-107, Berlin 2006.

Schulze Buschoff, Karin:
Neue Selbstständigkeit und wachsender Grenzbereich zwischen selbstständiger und abhängiger Erwerbsarbeit – Europäische Trends vor dem Hintergrund sozialpolitischer und arbeitsrechtlicher Entwicklungen (pdf).
WZB-Discussion Paper SP I 2004-108, Berlin 2004.

Adamy, Wilhelm und Karin Schulze Buschoff:
Leiharbeit – zwischen Lohndumping und sozialorientierter Eingliederung (pdf).
In: Linne, Gudrun und Berthold Vogel (Hg.): Leiharbeit und befristete Beschäftigung. Arbeitspapier Nr. 68, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf 2003. S. 31-39.

Schulze Buschoff, Karin, unter Mitarbeit von Jana Rückert-John:
Vom Normalarbeitsverhältnis zur Flexibilisierung - Über den Wandel der Arbeitszeitmuster: Ausmaß, Bewertung und Präferenzen  (pdf).
WZB-Discussion Paper P00-518, Berlin 2000.

Schulze Buschoff, Karin:
Über den Wandel der Normalität im Erwerbs- und Familienleben. Vom Normalarbeitsverhältnis und der Normalfamilie zur Flexibilisierung und zu neuen Lebensformen? (pdf).
WZB-Discussion Paper, Berlin 2000.

Schulze Buschoff, Karin:
Teilzeitarbeit in Schweden, Großbritannien und Deutschland. Individuelle Dynamik und Haushaltskontext im Ländervergleich (pdf).
WZB-Discussion Paper FS III – 99 – 406, Berlin 1999.

Schulze Buschoff, Karin, Inge Weller und Jana Rückert:
Das Erwerbsverhalten von Frauen im europäischen Vergleich. Welche Faktoren beeinflussen Arbeitszeiten und Arbeitszeitwünsche? (pdf).
WZB-Discussion Paper FS III 98 – 405, Berlin 1998.

Schulze Buschoff, Karin, und Jana Rückert:
Teilzeitbeschäftigte in Europa. Arbeitsbedingungen, Familienkontext, Motive und subjektive Bewertungen (pdf).
WZB-Discussion Paper FS III 98 - 404, Berlin 1998.

Schulze Buschoff, Karin:
Arbeitszeiten - Wunsch und Wirklichkeit in Ost- und Westdeutschland (pdf).
WZB-Discussion Paper FS III 97 - 410, Berlin 1997.

Schulze Buschoff, Karin:
Familie und Erwerbsarbeit in der Bundesrepublik. Rückblick, Stand der Forschung und Design einer Lebensformentypologie (pdf).
WZB-Discussion Paper, Berlin 1995.

Schulze Buschoff, Karin:
Arbeitszeitpräferenzen. Basisdaten für eine bedürfnisgerechte Arbeitszeitgestaltung.
WZB-Discussion Paper P 94-102, Berlin 1994.


Online Artikel

Schulze Buschoff, Karin:
Typisch prekär. Auch Selbstständige brauchen eine soziale Absicherung.
In: Online-Zeitschrift change X (06.11.2007)


Fernsehinterviews

zum Thema: Selbstständige – Problem der Altersarmut
In: Frontal 21, ZDF am 13. März 2012

zum Thema Renten: Auf dem Weg in die Altersarmut?
In: Frontal 21, ZDF am 8. November 2011


Begutachtung von Zeitschriftenartikeln (blind review) für das Socio-Economic Review (SER), für die Zeitschrift für Sozialreform (ZSR), für die German Policy Studies (GPS), die ISSR (International Social Security Review) und für Ageing and Society (Cambridge University Press)


 


 

 


Zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies