Ausgabe 03/2015

Teaserbild

Wachstumsbremse Ungleichheit

Warum Europas Reichtum gerechter verteilt werden muss: Wir reisen nach Griechenland, sprechen mit dem Sozialökonomen Till van Treeck, schauen der EU-Kommission auf die Finger und vergleichen die Arbeitsmarktreformen in sechs Ländern.

Griechenland

Solidarisch gegen Verarmung

Armutsbekämpfung von unten – mit Projekten der Solidarökonomie stemmt sich die linke griechische Protestbewegung, die eine Basis des Wahlsiegers Syriza ist, gegen die Austeritätspolitik. Von Lukas Franke mehr...

Interview

"Zu viel Ungleichheit schadet uns"

Sozialökonom Till van Treeck über die wachsende Ungleichheit von Einkommen und Vermögen und ihre ökonomischen Folgen. Das Gespräch führten Margarete Hasel und Kay Meiners mehr...

Sozialunion

Ungeliebtes Erbe der Krise

Eine europäische Arbeitslosenversicherung könnte den Euroraum stabiler und solidarischer machen. Doch die Debatte tritt auf der Stelle. Berlin bremst, Brüssel will keine neuen sozialpolitischen Experimente wagen. Von Eric Bonse mehr...

Interview

"Eine Frage der Fairness"

Der ehemalige EU-Sozialkommissar László Andor über die Notwendigkeit, die Währungsunion zur Sozialunion auszubauen. Die Fragen stellte Eric Bonse mehr...

Arbeitsmarktpolitik

Wie staatliches Handeln Ungleichheit wachsen lässt

Reintegration in den Arbeitsmarkt ist das erklärte Ziel der Reformen der Arbeitslosenversicherung in den westlichen Wohlfahrtsstaaten. Die soziale Kluft zu verkleinern ist dabei nicht gelungen. Ein ernüchternder Blick auf die Reformanstrengungen in sechs Ländern. Von Wolfgang Schroeder, Sascha Kristin Futh und Bastian Jantz mehr...

Schweden

Neue Chance

Durch die rot-grüne Regierung von Stefan Löfven, ehemals Chef der Metallgewerkschaft, bekommen Sozialstaat und Gewerkschaften wieder Rückenwind. Doch der politische Handlungsspielraum für ein neues schwedisches Modell ist begrenzt. Von Michaela Namuth mehr...

Interview

"Ein ungeheuerlicher Vorgang"

Die Deutsche Post will ihr Geschäftsergebnis steigern und das Geld bei den Beschäftigten einkassieren, sagt die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Andrea Kocsis. mehr...

Interessenvertretung

Rückenwind für Mitbestimmung

Enercon wollte einem Betriebsratsvorsitzenden kündigen, weil er sich für Leiharbeiter eingesetzt hat. Dafür gab es jetzt vom Arbeitsgericht Magdeburg eine Abfuhr. Eine wichtige Etappe im Kampf um gewerkschaftliche Strukturen in Deutschlands Windenergiebranche. Von Jörn Boewe und Johannes Schulten mehr...

Interview

"Die Beschäftigten wollen Demokratie im Betrieb"

Werner Nienhüser, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen, über Ergebnisse seiner Studie und die große Chance für eine "Offensive Mitbestimmung". Das Gespräch führten Guttram Doelfs und Margarete Hasel mehr...

Interview

"Bildungsteilzeit jetzt für alle"

Nach dem Tarifabschluss kommt die betriebliche Umsetzung. Betriebsräte könnten nun abwägen, wie in ihren Betrieben eine sinnvolle Mischung zwischen Alters- und Bildungsteilzeit aussieht, sagt Jörg Hofmann, Zweiter Vorsitzender der IG Metall.  mehr...

Frauenquote

Sportliches Unterfangen

Am 6. März hat der Bundestag eine Frauenquote für Aufsichtsräte beschlossen. Trotz jahrelanger Vorbereitungen ist das Gesetz auch für die Gewerkschaften eine Herausforderung. Denn es gibt noch offene Fragen. Von Joachim F. Tornau mehr...

Altstipendiat

Der EU-Sensor

Für den Deutschen Bundestag sichtet Sven Vollrath alles, was aus Brüssel nach Berlin kommt. Von Susanne Kailitz mehr...

Zur Sache

Beteiligung nur als Bonus

„Eine Kapitalbeteilung muss freiwillig und mitbestimmt sein und stets als On-Top-Leistung zu den Tariflöhnen verstanden werden“, sagt Marion Weckes aus der Mitbestimmungsförderung. mehr...

Rätselhaftes Fundstück

Plakate für die Mitarbeiter

In den 50er Jahren vertreibt die Industrie GmbH Plakate, mit denen Industrielle ihre Belegschaft in ihrem Sinne beeinflussen wollen. Gut gemeinte Ratschläge oder psychologische Kriegsführung? mehr...

Mein Arbeitsplatz

Bibliothek der Kleider

Pola Fendel, 26, Jungunternehmerin, hat Freie Kunst studiert und gemeinsam mit ihrer Freundin Thekla Wilkening einen Verleih für ausgefallene Klamotten gegründet.  mehr...



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden