Fachtagung

Böckler vor Ort: Vision Ingolstadt 2030

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung, IG Metall Ingolstadt

Ort: Ingolstadt, Audi Ingolstadt

vom: 11.11.2017, 09:30 Uhr

bis: 11.11.2017, 15:30 Uhr

Geschlossene Veranstaltung für Vertrauensleute unterschiedlicher Unternehmen im Raum Ingolstadt sowie einen ausgesuchten Kreis von Mitbestimmungsakteuren

Eine Konferenz, die mehr als andere Veranstaltungen die Arbeit der Zukunft adaptiert. Wir wollen zusammen mit knapp 1000 Mitbestimmungsakteuren nicht nur über die Zukunft reden, sondern sie aktiv und kommunikativ gestalten: Wir wollen Handlungsoptionen herausarbeiten, wie wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Betrieben am Prozess der Transformation der Arbeitswelt beteiligen können und damit die Debatte um die Zukunft der Mitbestimmung eröffnen und anführen. Bisherige Ergebnisse des Projektes „Vision Standort Ingolstadt 2030 – Digitalisierung und Zukunft der Mitbestimmung“ liefern dazu wertvolle Informationen und Anregungen, die gerne von prominenten Gästen der Veranstaltung aufgenommen werden. Hierzu zählen Andrea Nahles, Reiner Hoffmann und Prof. Dr. Andreas Boes.

Kontakt:
Jan-Paul Giertz

Veranstaltungsprogramm (pdf)

Bericht zur Veranstaltung

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies