Tagung

Vollkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Engere Mitarbeiter der Arbeitsdirektoren Stahl

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Ort: Hattingen, Heinrichshütte

vom: 29.03.2017, 11:45 Uhr

bis: 30.03.2017, 13:00 Uhr

Geschlossene Veranstaltung für eingeladenen Teilnehmerkreis

Im vergangenen Jahr haben wir mit der Arbeitsgemeinschaft Engere Mitarbeiter der Arbeitsdirektoren Stahl die Zukunft der Arbeitswelt in den Blick genommen. In diesem Jahr wollen wir uns noch stärker mit der konkreten Gestaltung von Arbeit in einem globalen, digitalisierten und flexibilisierten Umfeld auseinandersetzen. Akteure aus der Mitbestimmungspraxis, wie Monika Brandl von der Deutschen Telekom AG, Wissenschaftler wie Prof. Dr.Stefan Strohmeier, Vertreter des HR Top-Managements wie Dr. Elke Eller und Politiker wie Thorben Albrecht vom BMAS werden uns ihren Blick auf die vorhandenen Gestaltungsoptionen vermitteln. Der direkte Austausch im Netzwerk findet im Rahmen von Themencafés zu unterschiedlichen Schwerpunkten statt.

 

Kontakt:
Jan-Paul Giertz

Veranstaltungsprogramm (pdf)

Fotos zur Veranstaltung

Vollkonferenz AG Engere Mitarbeiter der Arbeitsdirektoren Stahl

Fotos: Matthias Hubert

Film zur Veranstaltung

Vorträge zum Download (pdf)

Jörg Disteldorf, Sprecher des Leitungsausschusses der Arbeitsgemeinschaft Engere Mitarbeiter der Arbeitsdirektoren Stahl: Bericht des Leitungsausschusses

Volker Gohr, Mitglied der Geschäftsführung des Gesamtbetriebsrates, Deutsche Telekom AG: Mitbestimmung im Wandel. Zukunftskonferenz "Mut zur Zusammenarbeit"

Prof. Dr. Stefan Strohmeier, Universität des Saarlandes, Smart HRM: Das Internet der Dinge im Personalmanagement

Dr. Elke Eller, Arbeitsdirektorin und Mitglied des Vorstands, TUI AG: Von formalisierter Mitbestimmung zu Chancen neuer Partizipation

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies