Europawahl 2019

Feldmann, Martin / Leuchters, Maxi

Neues EU-Parlament, neue EU-Kommision - Neuer Schwung für Workers' Voice?. Reihe: Mitbestimmungsreport, Nr. 50.
Düsseldorf:  2019, ISSN: 2364-0413. 9 Seiten


Download

Kurzbeschreibung:


Mit den Europawahlen am 26.05.19 wird sich das Europäische Parlament neu zusammensetzen, ebenso die Europäische Kommission. In der letzten Legislaturperiode sind nur wenige Fortschritte bei den Kollektivrechten erreicht worden. Umso wichtiger ist es, dass die Stärkung der Mitbestimmung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Priorität für die nächste EU-Kommission und das nächste Europäische Parlament wird. Der Report zeigt konkrete Handlungsfelder auf, an welcher Stelle Regelungen ergänzt und verändert werden müssen, um die Mitbestimmung und Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu stärken.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden