Die Durchsetzung von Arbeits- und Menschenrechten ist möglich!

Köhnen, Heiner

Das Beispiel Faber-Castell. Reihe: Arbeitspapier, Bd. 69.
Düsseldorf:  2003, 52 Seiten


Printversion vergriffen! PDF kostenlos!


Preis: 7,00 EUR

Download

Kurzbeschreibung:


Dass die Liberalisierung des Handels und die fortschreitende Globalisierung nicht nur mehr Wohlstand gebracht hat, ist bekannt. In vielen Ländern der sogenannten Dritten Welt haben sich in den letzten Jahren die Arbeitsbedingungen verschlechtert, sozial- und tarifrechtliche Bestimmungen wurden außer Kraft gesetzt und demokratische Rechte abgebaut. Gewerkschaften und Menschenrechtsgruppen haben deshalb seit Beginn der 90er Jahre versucht, multinationale Unternehmen zur Übernahme von Verhaltenskodizes zu bewegen. Darin sollen sich die Unternehmen verpflichten, freiwillig bestimmte Standards gegenüber ihren Beschäftigten, Subunternehmnern, Zulieferern und der Umwelt einzuhalten. Diese Hintergrundstudie thematisiert am Beispiel des Unternehmens Faber Castell die Chancen und Grenzen von Unternehmenskodizes als Instrument zur Durchsetzung von Arbeits- und Menschenrechten. Das vorbildliche Verhalten von Faber-Castell in der Durchsetzung des Unternehmenskodexes hat möglicherweise Modellcharakter und könnte handlungsleitend für andere Unternehmen sein.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden