Böckler Impuls

Mitbestimmung

Reges Interesse an Vertretung

Die durchschnittliche betriebliche Wahlbeteiligung lag 2014 insgesamt bei 79 Prozent.


mehr...

15.08.2017
IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr leicht gesunken mehr...
14.08.2017
Im Homeoffice oder mit völlig selbstbestimmten Arbeitszeiten fällt Abschalten besonders schwer – klare Regeln für Flexibilität nötig mehr...
09.08.2017
Wer wählt Rechtspopulisten? Erfahrung von Unsicherheit und Kontrolle im Arbeitsleben sowie Zukunftssorgen wichtige Faktoren mehr...
Teaserbild

Regierung muss bei Frauenquote nachbessern

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat ihren Referentenentwurf zur Frauenquote vorgelegt. Wird das Gesetz so beschlossen, könnte es zu einer Gefahr für die Mitbestimmung werden. Wirtschaftsrechtler Lass Pütz erläutert im Magazin Mitbestimmung, wo Regierung und Parlament noch nachbessern müssten. mehr ...

Mit falschen Mythen aufräumen

Das neue Buch von IMK und dem Social Europe Journal räumt mit Irrtümern rund um die Eurokrise auf - mit Beiträgen von Peter Bofinger, Gustav Horn und Gesine Schwan. Jetzt im Buchhandel oder gratis als pdf.

Download (pdf)

Teaserbild

Die digitale Arbeitswelt gestalten!

Um Digitale Arbeit ging es am 10. und 11. September bei der Engineering- und IT-Tagung von Hans-Böckler-Stiftung und IG Metall bei Opel in Rüsselsheim. Unter den Referenten waren auch Opel-Vorstandssprecher Michael F. Ableson und Internet-Kritiker Evgeny Morozov.

Wer nicht dabei sein konnte: Videos gibt es bei YouTube



Teaserbild

WSI-Herbstforum: Arbeitszeiten der Zukunft

"Normalarbeitszeit" verliert immer mehr an Bedeutung - die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen zusehends. Wissenschaftler aus dem In- und Ausland diskutieren Schattenseiten und Chancen der Flexibilisierung von Arbeitszeiten. mehr ...

Smartphone - Freiheit oder Belastung?

Ständig erreichbar sein – in der Freizeit vielleicht noch praktisch und cool. Aber wie sieht es später im Job aus? Die neue Unterrichtseinheit von Böckler Schule thematisiert potentielle Auswirkungen von ständiger Erreichbarkeit. Im Rollenspiel werden betrieblichen Regelungsmöglichkeiten diskutiert. mehr ...

Teaserbild

WSI-Mindestlohndatenbank

21 EU-Staaten verfügen über einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn. Auch außerhalb Europas sind gesetzliche Mindestlöhne weit verbreitet.
Eine interaktive Karte, Grafiken und Datenblätter informieren über die Entwicklung der Mindestlöhne in 30 Ländern. mehr ...

Rezessions-Frühwarnsystem

Der Konjunkturindikator des IMK setzt sich zum Ziel, einen möglichen Wendepunkt des Konjunkturzyklus innerhalb der nächsten drei Monate vorherzusagen. Dabei setzt der Indikator das aktuelle Konjunkturbild in die Wahrscheinlichkeit eines zukünftigen Abschwungs um. mehr ...

Teaserbild

Fachtagung "Zukunft der Hochschulen - Hochschulen der Zukunft"

Die Fachtagung zum Thema Demokratie und Mitbestimmung an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen, u.a. mit NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, dem Rektor der Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Ulrich Radtke sowie Prof. Dr. Lothar Zechlin, stieß auf großes Interesse. Die Dokumentation. mehr ...



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies