Förderung wissenschaftlicher Vorhaben in sechs Förderschwerpunkten

Der Stiftungszweck der Hans-Böckler-Stiftung gibt den thematischen Rahmen für die geförderten Forschungsvorhaben vor. Wir fördern wissenschaftliche Vorhaben in sechs Förderschwerpunkten.

Förderschwerpunkt „Strukturwandel – Innovation und Beschäftigung“

Der stetige Strukturwandel von Industrie und Dienstleistungen hat Auswirkungen auf Arbeit, Qualifikation und Beschäftigungschancen. Globale Verschiebungen von Wertschöpfungsketten, der demographische Wandel, die Digitalisierung, die Verknappung von Ressourcen sowie der Klimawandel sind für die Volkswirtschaft Chance und Herausforderung zugleich. mehr ...

Förderschwerpunkt „Mitbestimmung im Wandel“

Die Mitbestimmung ist eine der tragenden Säulen des deutschen und europäischen Wirtschaftsmodells. Mitbestimmung zielt auf die Demokratisierung der Arbeitswelt als Teil einer umfassenden Demokratisierung der Gesellschaft.
mehr ...

Förderschwerpunkt „Erwerbsarbeit im Wandel“

Die Gestaltung des Arbeitsmarktes und von Beschäftigungsverhältnissen muss daher im Zusammenspiel unterschiedlicher Politikfelder und über mehrere Ebenen – europäische, gesetzliche, tarifvertragliche und betriebliche – erfolgen. mehr ...

Förderschwerpunkt „Zukunft des Wohlfahrtsstaates“

Wohlfahrtsstaatliche Politik ist ein zentrales Gestaltungsfeld in entwickelten Gesellschaften, denn sie beeinflusst die Verteilung von Chancen und Risiken individueller Lebensläufe und ihr wird eine zentrale Funktion als sozialer Stabilisator der Arbeits- und Wirtschaftswelt zugeschrieben. mehr ...

Förderschwerpunkt „Bildung für und in der Arbeitswelt“

Querschnittsthema der Forschungsförderung im Forschungsschwerpunkt Bildung für und in der Arbeitswelt ist die Frage nach Chancengerechtigkeit im Bildungszugang in einer intersektionalen Perspektive. mehr ...

Förderschwerpunkt „Geschichte der Gewerkschaften“

Die Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeitswelt ist die Basis aktueller Problemkonstellationen. Ihre Betrachtung kann dazu beitragen, ein besseres Verständnis heutiger Problemlagen zu erhalten. mehr ...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies