Datenbank Betriebsvereinbarungen

In dieser Datenbank finden Sie anonymisierte Textauszüge aus abgeschlossenen Betriebs- oder Dienstvereinbarungen. Wir stellen keine Mustervereinbarungen zur Verfügung, sondern dokumentieren Praxisfälle und zeigen eine Auswahl verhandelter Kompromisse.

Wenn man eine neue Vereinbarung entwirft, sollte man sich darüber klar sein, dass die Auswahl aus dieser Datenbank verhandelte Ergebnisse sind und in der Regel keine Maximalforderungen. Andererseits lässt sich anhand der Beispiele erkennen, wie andere Unternehmen und Verwaltungen Probleme gelöst haben.

Thema: Restrukturierung

Rudi Rupp, Bund-Verlag 2012

1. Regelungsinhalte

1.1. Anlässe der Restrukturierung
1.1.1Strategiekrise | 11 Textauszüge
1.1.2Erfolgskrise | 9 Textauszüge
1.1.3Liquiditätskrise | 3 Textauszüge
1.1.4Andere Anlässe: Durchführung von Pilotprojekten | 2 Textauszüge
1.1.5Andere Anlässe: Durchführung von Organisationsanalysen | 9 Textauszüge
1.1.6Andere Anlässe: Umsetzung von Betriebsänderungen | 7 Textauszüge
1.1.7Andere Anlässe: Betriebsübergänge/Personalgestellung | 2 Textauszüge
1.1.8Andere Anlässe: Umsetzung der EU-Initiative Antizipation und Gestaltung von wirtschaftlichen Veränderungen eines sozialen Dialogs | 3 Textauszüge
1.2. Regelungsinhalte von prozessorientierten Restrukturierungsvereinbarungen
1.2.1Planungsprozess als Gegenstand der prozessorientierten Restrukturierungsvereinbarungen | 12 Textauszüge
1.2.2Beteiligung des Betriebsrats | 11 Textauszüge
1.2.3Information und Einbeziehung der Beschäftigten | 13 Textauszüge
1.2.4Regelungen zum Schutz der Beschäftigten | 20 Textauszüge
1.3. Regelungsinhalte von umsetzungsorientierten Vereinbarungen
1.3.1Regelung der Betriebsratsstruktur | 2 Textauszüge
1.3.2Regelung zu Betriebsübergängen | 7 Textauszüge
1.3.3Regelungen zum Gesundheitsschutz | 5 Textauszüge
1.4. Die Rolle des EBR bei Restrukturierungsprozessen
1.4.1Informations- und Beteiligungsrechte des Europäischen Betriebsrats | 13 Textauszüge
1.4.2Beteiligung der Arbeitnehmervertreter | 6 Textauszüge
1.4.3Maßnahmen, Grundsätze bei Restrukturierung | 5 Textauszüge
1.5. Förderung der beruflichen Mobilität und Neuorientierung der Beschäftigten
1.5.1Berufliche Mobilität und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen | 12 Textauszüge
1.5.2Qualifizierung als wesentliches Element beruflicher Mobilität und Neuorientierung | 10 Textauszüge
1.5.3Bedeutung der Beschäftigungsfähigkeit im Rahmen des EU-weiten sozialen Dialogs | 9 Textauszüge
1.5.4Ausbildung, Aufstiegsqualifizierung | 3 Textauszüge
1.5.5Ältere Beschäftigte | 1 Textauszug
1.5.6Planung, mittelfristig für die Organisation | 10 Textauszüge
1.5.7Durchführung, Gespräche, konkreter Ablauf | 15 Textauszüge

2. Mitbestimmungsprozeduren und -instrumente

2.1. Informations- und Beratungsrechte
2.1.1Informationen, Berichte | 16 Textauszüge
2.1.2Ausschüsse | 5 Textauszüge
2.1.3Beratung | 5 Textauszüge
2.1.4Zuständigkeit | 3 Textauszüge
2.2. Erweiterte Mitbestimmung
2.2.1Lenkungsausschuss | 10 Textauszüge
2.2.2Verfahren, Themen | 9 Textauszüge
2.3. Hinzuziehung von Sachverständigen
2.3.1Externe Sachverständige | 6 Textauszüge
2.4. Konfliktlösungsregelungen
2.4.1Einvernehmliche Lösungen | 6 Textauszüge
2.4.2Moderation, Kommission | 10 Textauszüge
2.4.3Einigungsstelle | 3 Textauszüge
2.5. Rolle der Sozialpartner
2.5.1Tarifbindung | 1 Textauszug
2.5.2Informationen | 1 Textauszug

 
 

Ganzes Gestaltungsraster ansehen
Zur Übersicht

Login

Melden Sie sich an, um Ihre Merkliste anzeigen zu können

RegistrierenPasswort vergessen?

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies