Social Media - Enterprise 2.0

Einführung von Social Software im Unternehmen


Der Erfolg von Social Software im Unternehmen ist unter anderem davon abhängig, ob die richtige Technik für den jeweiligen Zweck verwendet wird und wie die Technik eingeführt wird. Dabei kann die Einführung sowohl vom Management als auch von den Beschäftigten vorangetrieben werden. Beides ist miteinander vereinbar.
Einführungsstrategien von Corporate Social Software (pdf)

Social Software im Unternehmen einzuführen, bedeutet nicht nur eine neue Technik für den Arbeitsalltag der Beschäftigten zur Verfügung zu stellen. In diesem Prozess muss auch berücksichtigt werden, dass damit kulturelle Veränderungen einhergehen.

Vollmar, Gabriele; Scheerer, Benedikt: Enterprise 2.0 - mehr als "nur" Social Software im Unternehmen?
In: Praxis Wissensmanagement, 1/12, S. 10-13
Zum Download hier verfügbar.

Tanja Carstensen (2016): Social Media in der Arbeitswelt. Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung

Fachtagung: Social Media in der internen Zusammenarbeit mit Materialien und Links.


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies