Hans-Böckler-Stiftung und Bertelsmann-Stiftung

Forum Mitbestimmung: Abschlussbericht von 2004

"Mitbestimmung für die Zukunft": Nach vierjähriger Projektarbeit präsentieren Hans-Böckler-Stiftung und Bertelsmann-Stiftung ihre Ergebnisse.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Mitbestimmung unterstützt die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen, weil durch sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer den betrieblichen Strukturwandel verantwortlich mitgestalten.
  • Mitbestimmung sichert sozialen Frieden und Demokratie, weil soziale Ziele bei Managemententscheidungen systematisch berücksichtigt werden.
  • Mitbestimmung ist kein - nationales - Auslaufmodell des Industriezeitalters. Ihre Vorteile stellen sich jedoch unter den weltweit offenen Wettbewerbsbedingungen nicht von selbst ein.
  • Alle politischen und wirtschaftlichen Akteure sind aufgefordert, Idee und Prinzip von Mitbestimmung, verbindliche Problem- und Konfliktlösungsprozess sowie Interessenausgleich auf rechtlich gesicherter Basis zu ermöglichen, auch in bisher mitbestimmungsfernen Unternehmensumwelten anzuwenden. Der Schlüssel für die Zukunft der Mitbestimmung liegt dabei heute in Europa.

Weitere Informationen:

Alle Ergebnisse sind in der Broschüre "Mitbestimmung für die Zukunft" zusammengefasst.


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies