Böckler Impuls - der Infodienst. Alle 14 Tage neu: prägnante Analysen und Berichte.

Standort

Wirkungsvolle Drohgebärden

Betriebe in der Verlustzone ziehen die Notbremse und gehen ins billigere Ausland, so die landläufige Vorstellung. Tatsächlich sind es häufig gesunde Unternehmen, die Verlagerungen ankündigen. Den Beschäftigten bringen Standortdebatten trotzdem oft Einbußen. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Europa

Jobverlagerung mit EU-Subventionen

Europäische Länder stehen bei der Ansiedlung von Unternehmen im Wettbewerb miteinander. Die EU will verhindern, dass reine Verlagerungen mit Subventionen gefördert werden. Dabei könnten Betriebsräte und Gewerkschaften helfen. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Lohnpolitik

Mehr Geld, mehr Jobs

Wie wirken sich unterschiedliche Lohnerhöhungen auf Wachstum und Beschäftigung aus? Das IMK hat mit Hilfe seines makroökonomischen Modells für die Financial Times Deutschland drei mögliche Szenarien durchgespielt. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Niedriglohnsektor

Neues Puzzle, alte Probleme

Die Bundesregierung will den Niedriglohnsektor neu ordnen. Folgt sie dem Modell der Forschergruppe um Peter Bofinger, dann werden kaum neue Jobs entstehen, aber viele Geringverdiener Einbußen erleiden. Das zeigt eine gemeinsame Analyse von IMK und WSI. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Hochschulfinanzierung

Akademiker zahlen ihr Studium

Der Staat finanziert die Hochschulen zumindest teilweise, doch eine Umverteilung von Arm zu Reich ist damit nicht verbunden. Einkommensschwache profitieren vergleichsweise stärker von den öffentlichen Hochschulausgaben. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Steuerrecht

Pendlerpauschale

Die Abschaffung der Pendlerpauschale für Fahrten unter 21 Kilometern ist nach Auffassung des niedersächsischen Finanzgerichts verfassungswidrig. mehr...

Artikel als PDF downloaden

Arbeitsmarkt

Im Osten 200.000 Ein-Euro-Jobs

In Ostdeutschland arbeiten mehr Menschen in Ein-Euro-Jobs als im Westen - nicht nur im Verhältnis zur Zahl der regulär Beschäftigten. Viele von ihnen wären eigentlich für den ersten Arbeitsmarkt geeignet. Aber da fehlen die Stellen. mehr...

Artikel als PDF downloaden



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden