Pressemitteilungen

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

12.09.2019
Dullien: Druck auf EZB steigt
IMK-Konjunkturindikator springt auf „rot“ –Strategisches Investitionsprogramm kann Folgen einer Rezession mildern mehr...
04.09.2019
Neue Studie
Forschung deutscher Unternehmen im Ausland ergänzt inländische Forschung – kein Hinweis auf Abwanderung, aber auf Defizite im Digitalen mehr...
02.09.2019
Neue Analyse
Ökonomische Unsicherheitserfahrungen reichen in Ostdeutschland deutlich weiter als im Westen – und beeinflussen die Wahl von Populisten mehr...
20.08.2019
IMK-geförderter Indikator berücksichtigt soziale und ökologische Größen
Gesellschaftlicher Wohlstand hat zuletzt zugenommen – aber weiter großer Rückstand zum Wirtschaftswachstum mehr...
14.08.2019
Neue Werte des IMK-Konjunkturindikators
Rezessionsrisiko für die deutsche Wirtschaft ein weiteres Mal gestiegen mehr...
01.08.2019
WSI-Tarifarchiv zieht Zwischenbilanz
Tariflöhne steigen 2019 durchschnittlich um 3,2 Prozent mehr...
31.07.2019
Forscher berechnen volkswirtschaftliche Folgen
Höherer Rentenbeitrag würde weder Wachstum noch Beschäftigung bremsen – positive und negative Effekte heben sich auf mehr...
26.07.2019
Übersicht des WSI-Tarifarchivs
Tarifliche Ausbildungsvergütungen: Meist deutlich oberhalb der geplanten Mindestvergütung – Erhebliche Unterschiede je nach Branche und Region mehr...
17.07.2019
Neue Werte
Rezessionsrisiko für die deutsche Wirtschaft gestiegen – IMK-Konjunkturindikator zeigt weiterhin „gelb-rot“ mehr...
09.07.2019
Digital und gedruckt erschienen
Mehr als 77.000 gültige Tarifverträge in Deutschland – Aktuelle Daten zur Tariflandschaft im neuen WSI-Taschenbuch mehr...
03.07.2019
IMK: Wie im Vorjahr auf Position sechs
Arbeitskosten: Deutschland weiter im westeuropäischen Mittelfeld, Anstieg zuletzt unter dem EU-Durchschnitt mehr...
27.06.2019
Nachfolgerin von Dr. Thomas Klebe
Dr. Johanna Wenckebach wird ab 1. Juli neue Leiterin des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht mehr...
24.06.2019
Neue Auswertung mit Daten für alle Bundesländer
Atypische Beschäftigung verharrt auf hohem Niveau – Quote in westdeutschen Ländern um bis zu 12 Prozentpunkte höher als im Osten mehr...
17.06.2019
„Starke Inlandsnachfrage bewahrt Deutschland vor Rezession“
IMK prognostiziert BIP-Wachstum von 1,0 und 1,6 Prozent für 2019 und 2020 mehr...
13.06.2019
Neuer Europäischer Tarifbericht des WSI
Real rund ein Prozent: Löhne in Europa steigen und stützen die Konjunktur mehr...
07.06.2019
Forscher: „Mitbestimmung Element einer modernen Corporate Governance“
Unternehmen mit Mitbestimmung im Aufsichtsrat haben in der letzten Wirtschaftskrise und danach wirtschaftlich signifikant besser abgeschnitten mehr...
04.06.2019
„Maria-Weber-Grant“ verliehen
Hans-Böckler-Stiftung fördert herausragende junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mehr...
28.05.2019
Aktuelle Auswertung des WSI-Tarifarchivs
Unternehmen mit Tarifvertrag zahlen fast doppelt so häufig Urlaubsgeld – Beschäftigte in Ostdeutschland gehen oft leer aus mehr...
22.05.2019
Rechtsgutachten gibt Überblick
Ein Jahr DSGVO: Was Betriebsräte wissen – und tun – müssen mehr...
16.05.2019
Studie zu Plattformen für autonomes Fahren
Crowdwork: Menschen trainieren Algorithmen – für ein bis zwei Euro die Stunde mehr...
X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden