Ausgabe 06/2019

Transformation

Wandel nutzen, Arbeit verbessern

Der technische Fortschritt verändert viele Arbeitsplätze. Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften in allen Branchen sorgen dafür, dass die Beschäftigten nicht auf der Strecke bleiben. Von Annette Jensen, Fabienne Melzer, Andreas Molitor, Joachim F. Tornau mehr...

Interview

"Wir haben fast überall Potenzial"

Frank Werneke, neuer Vorsitzender der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, will wieder mehr Beschäftigte unter den Schutz des Tarifvertrags bringen. In erster Linie sieht er die Gewerkschaft in der Pflicht, in zweiter aber auch die Politik. Das Gespräch führte Fabienne Melzer mehr...

Mitbestimmung

Beschäftigte beteiligen, Betriebsräte entlasten

Neue Technik und neue Aufgaben verändern die Arbeit vieler Betriebsräte. Gleichzeitig haben Beschäftigte heute häufiger den Anspruch, selbst zu gestalten. Von Manuela Maschke, Referatsleiterin am Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung mehr...

Zukunft der Gewerkschaft

"Nicht reden, machen"

Die IG Metall will sich verändern, um auch in Zukunft stark zu bleiben. Dazu hat sie auf ihrem Gewerkschaftstag im Oktober das Projekt „IG Metall vom Betrieb aus denken“ beschlossen. Metallerinnen und Metaller im Osten und Westen probieren schon mal aus, wie das aussehen könnte. Von Fabienne Melzer – Fotos Helmut Roos; Wolfram Scheible, Stephan Pramme mehr...

Arbeitszeit

Geld oder Leben

Durch eine Betriebsvereinbarung beim Landmaschinenhersteller AGCO Fendt im Allgäu haben viele Beschäftigte die Wahl zwischen mehr Geld oder Freizeit. Von Stefan Scheytt mehr...

Qualifizierung

Das 100-Millionen-Ding

Wenn die Arbeitswelt sich rasant verändert, brauchen die Beschäftigten Hilfe, damit sie Schritt halten können. Bei Siemens bekommen sie Unterstützung in Form eines Zukunftsfonds für Qualifizierung. Von Andreas Molitor und Andreas Kraft mehr...

Teamarbeit

Innovationen aus dem 30. Stock

Kaum einer weiß, dass die Deutsche Bahn einen eigenen IT-Dienstleister hat. DB Systel setzt auf eine agile Arbeitsorganisation. Der Sprung in die Zukunft wird vom Gesamtbetriebsrat mitgestaltet. Von Joachim F. Tornau mehr...

Zukunftssicherung

Auch in Zukunft sichere Jobs

Beim Chiphersteller Infineon hat der Betriebsrat viel erreicht: Während das Unternehmen die Produktion umfassend digitalisiert, bleiben die Jobs erhalten, und die Beschäftigten werden fit gemacht für die Anforderungen von morgen. Von Andreas Kraft mehr...

Infrastruktur

Champion nur bei Wasserstoff

Die Energiewende verlangt neue Technik zur Speicherung von Energie. Forscher kommen zu dem Schluss: Bei der Batterietechnik hat Asien einen Vorsprung. Bei Wasserstoff hat Deutschland die Nase vorn. Von Andreas Kraft mehr...

Gesundheit

Stress im Stationsalltag

Die Anwerbung ausländischer Pflegekräfte kann nur ein kleiner Baustein zur Lösung der massiven Personalprobleme in deutschen Krankenhäusern sein – und ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Von Annette Jensen mehr...

Vermögen

Eine Frage der Gerechtigkeit

Steuern können ein guter Hebel sein, um Reichtum gerechter zu verteilen. Warum das in Deutschland nicht funktioniert, erklärte Einkommensmillionär Josef Rick auf der Verteilungskonferenz von DGB und WSI. Von Gunnar Hinck mehr...

Politik

Europa 2024: ein Ausblick

Mit dieser Kolumne lassen wir das Europawahljahr 2019 ausklingen und richten unseren Blick auf die großen Herausforderungen der kommenden Jahre. Von Henning Meyer mehr...

Geschichte

Die Gewerkschaften kommen in der jungen Bundesrepublik an

Dank Wirtschaftswunder erzielen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften in den 1960er Jahren einen Tariferfolg nach dem nächsten. Das ändert sich Anfang der 1980er Jahre mit dem Ende der sozialliberalen Koalition. Von Chaja Boebel, Bildungsreferentin und Historikerin am Bildungszentrum der IG Metall, Berlin-Pichelsee mehr...

Außenhandel

Keine Entwarnung

Forscher des IMK haben die Folgen eines Zollkonflikts zwischen den USA und der EU untersucht. Wahrscheinlichstes Szenario: ein langer Wirtschaftskrieg. Von Andreas Molitor mehr...

Arbeitsmarkt

Mehrheit für handlungsfähigen Staat

Licht und Schatten des Beschäftigungsbooms diskutierten Expertinnen und Experten auf dem WSI-Herbstforum des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung. Von Gunnar Hinck mehr...

Philosophie

Zurück zu den Griechen

Nachdem der Steidl-Verlag eine Werkausgabe von Oskar Negt herausgebracht hat, folgen Abschriften seiner Vorlesungen. Der erste Band behandelt die griechische Antike. Von Kay Meiners mehr...

Zur Sache

"Leiharbeit kann mitbestimmten Aufsichtsrat nicht mehr verhindern"

Sebastian Sick, Leiter des Referats Wirschaftsrecht am I.M.U., zum Urteil des Bundesgerichtshofs zum paritätisch besetzen Aufsichtsrat. mehr...

Altstipendiat

Weltreisender in Sachen Recycling

Henning Wilts arbeitet beim Wuppertal Institut an seinem großen Ziel: eine Welt, die nicht an ihrem Müll erstickt. Seine Expertise ist weltweit gefragt. Von Yvonne Spenrath mehr...

Pro & Contra

Ist die neue Grundrente der Koalition ein Fortschritt?

Ja - sagt Florian Blank, Leiter des Referats Sozialpolitik des WSI der Hans-Böckler-Stiftung. Nein - sagt Sarna Röser, Bundesvorsitzende des Verbandes Die Jungen Unternehmer. mehr...

Politisches Lied

Die Stadt des Lichts

Während sich Paris auf den Krieg vorbereitete, sang Maurice Chevalier gegen die Finsternis an und landete damit im Herbst 1939 einen Hit. Von Martin Kaluza mehr...

Rätselhaftes Fundstück

Vor der Sklaverei auf der Flucht

Im Kampf gegen die Sklaverei entsteht in den USA die „Underground Railraod“, ein System von Helfern, das Menschen aus der Sklaverei in die Freiheit führt.  mehr...

Mein Arbeitsplatz

Der Mann für die Sicherheit

Gerrit Plaßmann, 46, leitet die Arbeitssicherheit bei dem Elektrotechnikunternehmen Weidmüller und ist seit 30 Jahren Mitglied der IG Metall. mehr...



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden