Crowdsourcing und Plattformökonomie

Über digitale Plattformen läuft ein zunehmender Teil unseres täglichen Lebens. Auch Unternehmen lagern zunehmend Prozesse „in die Cloud“ aus. Die Frage, welche Auswirkung dies auf Arbeitsbedingungen und Mitbestimmung hat, betrifft dabei nicht nur das Crowdsourcing im engeren Sinne: die Auslagerung von Tätigkeiten an eine prinzipiell unbegrenzte „Crowd“ über digitale Plattformen.

Die Forschungsprojekte untersuchen unterschiedliche Formen des Crowdsourcing unter verschiedenen Aspekten: Wie verschieben sich die Grenzen zwischen selbständiger und abhängiger Beschäftigung? Wie lässt sich Crowdworking rechtlich fassen) Wie wirkt es sich aus, wenn Arbeitsprozesse über anonyme Algorithmen gesteuert werden? Welche Formen der Partizipation sind möglich? Wie können sich die Beschäftigten in der Crowd organisieren? 


Publikationen

Gegenhuber, Thomas; Ellmer, Markus; Scheba, Claudia (2018): Partizipation von CrowdworkerInnen auf Crowdsourcing-Plattformen. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung (Study / Hans-Böckler-Stiftung, 391).

Leimeister, Jan Marco; Durward, David; Zogaj, Shkodran: Crowd Worker in Deutschland. Eine empirische Studie zum Arbeitsumfeld auf externen Crowdsourcing-Plattformen. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung (Study / Hans-Böckler-Stiftung, 323).

Leimeister, Jan Marco; Zogaj, Shkodran; Durward, David; Blohm, Ivo (2016): Systematisierung und Analyse von Crowd-Sourcing-Anbietern und Crowd-Work-Projekten. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung (Study / Hans-Böckler-Stiftung, 324).

Leimeister, Jan Marco; Zogaj, Shkodran (2012): Neue Arbeitsorganisation durch Crowdsourcing. Eine Literaturstudie. Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf (Arbeitspapier, Arbeit und Soziales, 287).

Schreyer, Jasmin; Schrape, Jan-Felix (2018): Plattformökonomie und Erwerbsarbeit. Auswirkungen algorithmischer Arbeitskoordination – das Beispiel Foodora. Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf (Forschungsförderung Working Paper, 87).

 

 

X Neuigkeiten aus der Stiftung

Neuigkeiten aus der Stiftung

Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter. Darin: Was uns bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen und die wichtigsten Termine und Neuigkeiten. Alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden