Jahresabschluss

Rechnungslegung nach dem Handelsgesetzbuch (HGB)

Unternehmen sind je nach Größe und Rechtsform dazu verpflichtet, ihren Einzel-Jahresabschluss nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches aufzustellen. Die folgenden Informationen geben einen Überblick über die wichtigsten Regelungen.

Inhalt: Allgemeine Vorschriften für alle Kaufleute, besondere Vorschriften für Kapitalgesellschaften, Personenhandelsgesellschaften, Genossenschaften und Unternehmen bestimmter Geschäftszweige, wie z. B. Banken und Versicherungen.

Download: Grundlagen der Rechnungslegung nach dem HGB (pdf)

Inhalt: Anlagevermögen, Umlaufvermögen, ausstehende Einlagen, Aktive und Passive Rechnungsabgrenzungsposten, Latente Steuern, Eigenkapital, Sonderposten mit Rücklageanteil, Rückstellungen, Verbindlichkeiten, Aufwendungen für die Ingangsetzung und Erweiterung des Geschäftsbetriebs.

Download: Bilanz und Bilanzierung (pdf)

Inhalt: Gliederung und Aufbau einer Gewinn- und Verlustrechnung, Erläuterung wichtiger Positionen.

Download: Gewinn- und Verlustrechnung (pdf)

Inhalt: Wer muss einen Anhang zum Jahresabschluss aufstellen? Welche Angaben muss das Unternehmen im Anhang machen?

Download: Der Anhang zum Jahresabschluss (pdf)

Inhalt: Fachliteratur für Praktiker rund um den Jahresabschluss.

Download: Fachliteratur (pdf)

Inhalt: Im Mittelpunkt dieses Beitrags stehen die Grundlagen der deutschen Rechnungslegung. Wir erläutern die Vorschriften zur Buchführungspflicht und zum Jahresabschluss sowie die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB). Wir beschreiben die Struktur der handelsrechtlichen Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Außerdem stellen wir die einzelnen Bilanz- und GuV-Positionen dar. Schließlich zeigen wir, welche Informationen der Anhang liefert, der zu den wichtigsten Gegenständen der Jahresabschlussanalyse gehört.

Download: Rechnungslegung nach dem HGB (komplett, pdf)


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden