Mitbestimmung in den Wirtschaftswissenschaften

Die ökonomische Literatur behandelt überwiegend positive oder negative Effekte der Mitbestimmung. Untersucht wird der Wert und die Folgen für die deutsche Wirtschaft und deren Produktionsregime. Die Studien folgen meist der Institutionentheorie (Property Rights-Ansätze) der 1970er, Partizipationstheorien seit den 1980er und neueren ökonometrischen Studien.

 

Acemoglu, Daron/ Newman, Andrew: The Labor Market and Corporate Structure, in: European Economic Review 46 (2002), S. 1733–1756.

Addison, John T./ Schnabel, Claus/ Wagner, Joachim: Die mitbestimmungsfreie Zone aus ökonomischer Sicht. Diskussionspapiere des Lehrstuhls VWL, insbes. Arbeitsmarkt– und Regionalpolitik, Friedrich–Alexander–Universität Erlangen–Nürnberg 2005.

Addison, John T.: The Economics of Codetermination: Lessons from the German Experience, Basingstoke 2009.

Brückner–Bozetti, Peter: Unternehmensberatung und Partizipation, Ergebnisse einer empirischen Untersuchung über partizipative Unternehmensberatung in Krankenhausunternehmen, Wiesbaden 2015.

Dilger, Alexander: Ökonomik betrieblicher Mitbestimmung: die wirtschaftlichen Folgen, München 2002.

FitzRoy, Felix/ Kraft, Kornelius: Efficiency and Internal Organization: Works Councils in West German Firms, in: Economica 54 (1987), S. 493–504

FitzRoy, Felix./ Kraft, Kornelius: Economic Effects of Codetermination, in: Scandinavian Journal of Economics 95 (1993), S. 365–375.

Freeman, Richard B./ Medoff, James L.: What Do Unions Do? New York 1984.

Freeman, Richard B.: Individual Mobility and Union Voice in the Labor Market, in: American Economic Review 66 (1976), S. 361–368.

Frick, Bernd: Kontrolle und Performance der mitbestimmten Unternehmung – Rechtsökonomische Überlegungen und empirische Befunde, in: Windolf, Paul (Hrsg.): Finanzmarktkapitalismus. Wiesbaden 2005, S. 418–440.

Frick, Bernd/ Kluge, Norbert/ Streeck, Wolfgang (Hrsg.): Die wirtschaftlichen Folgen der Mitbestimmung, Frankfurt a.M. 1999.

Furubotn, Eirik.G. (1988): „Codetermination and the Modern Theory of the Firm: A Property– Rights Analysis", in: Journal of Business, 61(1988), S.165–181.

Ganske, Torsten: Mitbestimmung, Property–Rights–Ansatz und Transaktionskostentheorie, Frankfurt a.M. 1996.

Gorton, Gary B./ Schmid, Frank: Capital, Labor, and the Firm: A Study of German Codetermination,in: Journal of the European Economic Association 2 (5/2004), S. 863–905.

Heathfield, David F. (Hrsg.): The Economics of Co–Determination, London 1977.

Höpner, Martin: Wer beherrscht die Unternehmen? Shareholder Value, Managementherrschaft und Mitbestimmung in Deutschland, Frankfurt a.M. 2003.

Jensen , Michael/ Meckling, William: Theory of the Firm: Managerial Behavior, Agency Costs and Ownership Structure, in: Journal of Financial Economics 3 (1976), S. 305–360.

Jirjahn, Uwe: Betriebsräte und betriebliche Beschäftigungsentwicklung. Abschlussbericht, Hannover 2008.

Jirjahn, Uwe: Ökonomische Wirkungen der Mitbestimmung in Deutschland. Überblick über den Stand der Forschung und Perspektiven für zukünftige Studien, in: Sozialer Fortschritt, 9 (2006), S. 215–226.

Jirjahn, Uwe: Ökonomische Wirkungen der Mitbestimmung in Deutschland: Ein Update, in: Schmollers Jahrbuch 131 (1/2011), S. 3–57.

Kaufman, Bruce E./ Levine, Daphne I. (Hrsg.): Nonunion Employee Representation. History, Contemporary Practice and Policy, New York 2000.

Kraft, Kornelius/ Marija Ugarkovic: Gesetzliche Mitbestimmung und Kapitalrendite. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 226 (5/2006), S. 588–604.

McCain, Roger: "A Theory of Codetermination", in: Zeitschrift für Nationalökonomie, 40 (1980), S. 65–90

Petry, Stefan: The Wealth Effects of Labor Representation on the Board – Evidence from German Codetermination Legislation, Working Paper, UCLA Anderson School of Management, 2009.

Raabe, Nico: Die Mitbestimmung im Aufsichtsrat. Theorie und Wirklichkeit in deutschen Aktiengesellschaften, Berlin 2011.

Renaud, Simon: Arbeitnehmermitbestimmung im Strukturwandel, Marburg 2008.

Smith, Stephen C.: On the Economic Rationale for Codetermination Law, in: Journal of Economic Behavior and Organization 12 (1991), S. 1261–1281.

Vitols, Sigurt: Ökonomische Auswirkungen der paritätischen Mitbestimmung: Eine ökonometrische Analyse, Gutachten im Auftrag des DGB Bundesvorstandes, Bereich Mitbestimmung und Unternehmenspolitik, Berlin 2006.

Wagner, Joachim (Hrsg.): Ökonomische Analysen der Mitbestimmung auf Betriebs– und Unternehmensebene. Themenheft Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 5/2006, Stuttgart 2006.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden