Forschungsverbünde

In einem Forschungsverbund werden mehrere Forschungsvorhaben zu übergreifenden Themenfeldern gebündelt. Die einzelnen Forschungsvorhaben sind zueinander komplementär angelegt, so dass Einzelaspekte einer größeren Fragestellung in einem Forschungsverbund beleuchtet werden können. 

Forschungsverbund „Digitalisierung, Mitbestimmung, gute Arbeit“

Der Prozess der Digitalisierung hat grundlegende Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft. Der Forschungsverbund „Digitalisierung, Mitbestimmung, gute Arbeit“ widmet sich vor diesem Hintergrund der Frage, wie sich der Prozess der Digitalisierung im Sinne von Mitbestimmung und guter Arbeit gestalten lässt. mehr ...

Forschungsverbund: Digitalisierung im Betrieb - Auswirkungen von digitalen Technologien auf Produktion, Arbeit und Mitbestimmung

Digitalisierung verändert Arbeitsprozesse im Betrieb. Im Forschungsverbund werden arbeitspolitische Gestaltungsoptionen technologischer Innovationen für betriebliche Akteure erforscht. mehr ...

Forschungsverbund: Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit bei gesundheitlicher Beeinträchtigung

Krankheit führt noch immer häufig zu Brüchen in der Erwerbsbiografie. In dem Forschungsverbund forschen neun Projektteams dazu, was getan werden kann, die Beschäftigungsfähigkeit trotz gesundheitlicher Einschränkungen zu erhalten. mehr ...

Forschungsverbund: Soziale und gesundheitsbezogene Dienstleistungen

Soziale Dienstleistungen sind im Alltag derjenigen unverzichtbar, die sich um Kinder kümmern, Kranke pflegen und Pflegebedürftige begleiten. In dem Forschungsverbund forschen Projektteams dazu, wie gute Arbeit und gute Versorgung sichergestellt werden können. mehr ...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies