Das DPR-Prüfverfahren im Überblick

Sendel-Müller, Markus / Weckes, Marion

Ansatzpunkte zur Effizienzsteigerung der Aufsichtsratstätigkeit. Reihe: Mitbestimmungspraxis, Nr. 27.
Düsseldorf:  2019, ISSN: 2366-0449. 30 Seiten


Download

Kurzbeschreibung:


Als Aufsichtsrat, insbesondere als Prüfungsausschussmitglied in einem börsennotierten Unternehmen wird man unweigerlich mit dem Prüfverfahren der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) konfrontiert - zumindest sollte man konfrontiert werden. Wie ist die Prüfstelle eigentlich organisiert? Wie läuft das Prüfverfahren ab? Wann und wie umfangreich ist der Aufsichtsrat zu informieren? Ausführlich wird beleuchtet, wie das Kontrollorgan derzeit in das Prüfverfahren einbezogen wird und welche Fragen seine Mitglieder dazu stellen sollten, um die Gremienarbeit möglichst effizient zu gestalten. Das Ergebnis: Die Zusammenarbeit zwischen Prüfer und Aufsichtsrat bzw. Prüfungsausschuss basiert bisher nur auf Freiwilligkeit. Sie müsste institutionalisiert werden, um eine stärkere Einbindung des Gremiums zu erreichen. Konkrete Vorschläge hierzu richten die Autoren insbesondere an den Gesetzgeber bzw. die Regierungskommission des Corporate Governance Kodex.



X Neuigkeiten aus der Stiftung

Neuigkeiten aus der Stiftung

Schon gesehen? Wir haben einen neuen Newsletter. Darin: Was uns bewegt und beschäftigt, Analysen unserer Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen, neue Veröffentlichungen und die wichtigsten Termine und Neuigkeiten. Alle zwei Wochen in Ihrem Postfach.

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden