Versicherungsbilanzen nach HGB und IFRS

Sollanek, Achim / Klessig, Jeanette, Janocha, André / Pakmor, Benjamin

Reihe: Mitbestimmungspraxis, Nr. 15.
Düsseldorf:  2018, ISSN: 2366-0449. 55 Seiten


Download

Kurzbeschreibung:


Die Prüfung und Billigung des Jahres- und Konzern-abschluss gehört zu den zentralen Aufgaben der Aufsichtsratsarbeit. Dabei stellen die Abschlüsse zugleich wichtige Informationsquellen zur Finanz-, Vermögens- und Ertragslage des betreffenden Unternehmens oder der Unternehmensgruppe dar. Die Jahresabschlüsse von Versicherungsunternehmen weisen dabei einige branchenbedingte Besonderheiten auf, die sie von den Abschlüssen anderer Branchen maßgeblich unterscheiden. Dazu gehören u. a.:Ein Ergebnisausweis in der Gewinn- und Verlustrechnung, der zwischen versicherungstechnischen und nicht-versicherungstechnischen Komponenten unterscheidet, die hohe Bedeutung von Finanzanlagen auf der Aktivseite der Bilanz, eine Vielfalt an zu bildenden Rückstellungen und branchenspezifische Angaben im Anhang.

Ferner sieht sich die Versicherungswirtschaft nicht zuletzt infolge der Finanzkrise einer verschärften Regulierung ausgesetzt, die ebenfalls nicht gänzlich folgenlos für die Finanzberichterstattung der betreffenden Unternehmen bleibt. Die vorliegende Handlungshilfe soll Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertretern in Aufsichtsräten einen kompakten Überblick über den Aufbau aller wesentlichen Bestandteile des Jahres- und Konzernabschlusses eines Versicherungsunternehmens bieten. Es soll die Orientierung im "Zahlen-Dschungel" erleichtern und die Bilanzierung der zentralen Sachverhalte im Versicherungs-wesen verständlich machen. Dabei wird sowohl auf die nationale Gesetzgebung des HGB - ergänzt um die Sonderregeln der RechVersV (Verordnung über die Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen) - als auch auf die internationalen Regeln der IFRS/IAS eingegangen. Im letzten Kapitel bieten die Autoren ferner einen Einstieg in die Analyse branchenspezifischer Bilanzkennzahlen.



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Die Nutzung der Cookies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern. Wir benutzen außerdem Tracking-Cookies der Tracking-Tools Matomo und Webtrekk. Diese werden nur gesetzt, wenn Sie auf den „Einverstanden“-Button klicken. Solange Sie dies nicht tun, nutzen Sie die Website und Ihre Angebote, ohne dass die genannten Tracking-Tools aktiviert werden. Durch die Betätigung des Einverstanden-Buttons willigen Sie auch in das durch Facebook Insights getätigte Tracking auf der Facebook Fanpage der Hans-Böckler-Stiftung ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Einverstanden