Werkstattgespräch der Kommission Arbeit der Zukunft am 11.11.2016

In diesem Herbst geht es um die Arbeit der Zukunft. Am 11.11., knapp zwei Wochen bevor das Arbeitsministerium seinen Entwurf zum "Weißbuch Arbeiten 4.0" vorstellt, gab die Kommission „Arbeit der Zukunft“ Einblick in ihre Diskussionen. Im Rahmen des Werkstattgesprächs berichteten die Kommissionsvorsitzenden aus der Arbeit des Gremiums und gaben einen Ausblick, wohin die Reise gehen wird. Anschließend diskutierten Kommissionsmitglieder auf zwei Podien mit spannenden Gästen: Christoph Bornschein (Torben, Lucie und die gelbe Gefahr GmbH, Agentur für digitale Transformation), Dr. Thorsten Hübschen (Adecco Germany Holding SA & Co. KG, Chief Marketing Officer DACH & Head of the CEO Office, Autor “Out of Office. Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen“) und Thomas Vašek (Chefredakteur des Philosophie-Magazins „Hohe Luft“).

Videos zur Veranstaltung

Fotos zur Veranstaltung auf flickr

Werkstattgespräch der Kommission Arbeit der Zukunft, 11.11.2016

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies