Erwerbstätigkeit

Die Erwerbsbeteiligung variiert in Deutschland stark mit dem Geschlecht und dem Alter: Frauen weisen in allen Altersgruppen eine geringere Erwerbstätigenquote als Männer auf. Besonders stark ausgeprägt ist der Abstand der Erwerbstätigenquoten in den Altersgruppen Ende 20 bis Ende 30, also in der Hauptphase der Familiengründung. Eine der Hauptursachen dafür ist die ungleiche Auswirkung von Elternschaft auf beide Geschlechter in Deutschland.

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

Vollzeitäquivalenzraten Erwerbsquoten Erwerbstätigenquote

Erwerbstätigkeit im Zeitverlauf

Erwerbstätigenquoten und Erwerbsquoten werden nach Geschlecht, Alter sowie Bundesländern dargestellt. 14 Grafiken in 4 Themengebieten veranschaulichen die Entwicklung über die Zeit. mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

Erwerbsumfang nach Alter

Erwerbsstatus und Erwerbsumfang nach Alter

In jeder Altersgruppe sind Frauen häufiger nicht erwerbstätig als Männer. Teilzeit und Minijobs spielen für Frauen eine größere Rolle. 4 Grafiken in zwei Themenpaketen geben einen Überblick.
mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

geringfügig und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Nebenjob bei geringfügiger Beschäftigung geringfügige Beschäftigung im Zeitverlauf

Minijobs

Minijobs in Deutschland sind stark frauendominiert, dies gilt auch für die geringfügige Beschäftigung im Haupterwerb. Der Minijob als Nebenverdienst nimmt für beide Geschlechter an Bedeutung zu. 4 Themen mit 18 Grafiken erläutern die Situation. mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

Leiharbeiter/innen in Deutschland

Befristung und Leiharbeit

In Deutschland variiert der Anteil der befristeten Beschäftigung in den Altersgruppen sehr stark. Leiharbeit ist in Deutschland männlich dominiert, allerdings wächst der Frauenanteil kontinuierlich. 8 Grafiken in zwei Themengebieten zeigen die Unterschiede auf. mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

Quote der aktiv Erwerbstätigen Erwerbskonstellationen in Paarhaushalten

Elternschaft und Erwerbstätigkeit

Die Erwerbskonstellation gemischtgeschlechtlicher Paare hängt in Deutschland stark von der Art der Elternschaft ab. Auch das Alter der im Hause lebenden Kinder ist ein wichtiger Faktor. 3 Themenblöcke und 8 Grafiken bilden die Situationen ab. mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nach Berufsfeldern

Segregation des Arbeitsmarktes

Frauen in Deutschland arbeiten deutlich seltener in einer leitenden Position als ihre männlichen Kollegen. In den einzelnen Berufsfeldern lassen sich frauen- und männerdominierende Berufe klar erkennen. 6 Grafiken geben Überblick zu 2 Aspekten dieses Themas. mehr ...

Bild vergrößern

Alle Bilder anzeigen.

Vollzeitäquivalenzraten 2011 Erwerbsumfang und Anzahl der Kinder Teilzeit Bildung und Teilzeit Befristung Selbständige

Europa

Die aktive Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben ist in der EU-28 geringer als die von Männern. Allerdings hat sich der Abstand von 2002 bis 2014 sowohl in Deutschland als auch im EU-Durchschnitt um jeweils ein Drittel verringert. 14 Schaubilder vergleichen den Stand in den EU-Staaten nach Geschlecht, Haushaltskontext und Erwerbsform. 
mehr ...

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies