Veröffentlichungen

Europäische Tarifberichte

Europäischer Tarifbericht des WSI 2014/2015

Nachdem die letzten Jahre in vielen europäischen Ländern durch stagnierende oder rückläufige (Real-)Löhne gekennzeichnet waren, lässt sich für die Jahre 2014 und 2015 erstmals wieder eine etwas positivere Lohndynamik beobachten. Dies liegt jedoch weniger an einer besonders expansiven Lohnpolitik, als vielmehr an sehr niedrigen Inflationsraten, die in vielen Ländern stärkere Reallohnzuwächse möglich gemacht haben.


Download (pdf)

Europeanisation of Collective Bargaining

In recent years European trade unions took various initiatives to coordinate their collective bargaining policy at European level in order to avoid cross-border downward competition on wages and working conditions.


Download und Bestellmöglichkeit

Solidarische Lohnpolitik in Europa

Das Konzept der solidarischen Lohnpolitik zielt auf eine gleichgewichtige Beteiligung der ArbeitnehmerInnen am Produktivitätsfortschritt und die Herstellung möglichst egalitärer Einkommensstrukturen. In den letzten Jahren ist das Konzept jedoch in eine grundlegende Krise geraten. Die europäischen Gewerkschaften stehen heute vor der Voraussetzung eine solidarische Lohnpolitik auf europäischer Ebene neu zu formulieren.


Download und Bestellmöglichkeit

Englische Fassung herunterladen (pdf)

Lohnpolitik in Europa: langfristige Entwicklungen

Die WSI-Studie im Auftrag des European Industrial Relations Observatory (EIRO) enthält einen Überblick zur langfristigen Entwicklung von Löhnen und Tarifvertragssystemen in Europa.


Download

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies