www.LohnSpiegel.de

Das Projekt LohnSpiegel bietet Infomationen zu den tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in über 380 Berufen und Tätigkeiten. Der LohnSpiegel gehört zum internationalen WageIndicator-Netzwerk, das in über 80 Ländern vertreten ist.


Seit 2004 führt das WSI-Tarifarchiv das Projekt „LohnSpiegel“ durch, das auf einer kontinuierlich laufenden Onlineerhebung von Daten zu den Arbeits- und Einkommensbedingungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern basiert. Die gewonnenen Daten werden den Besuchern der Website www.lohnspiegel.de in Form eines Lohn- und Gehalts-Checks zur Verfügung gestellt. Sie bilden gleichzeitig einen Datensatz, der für wissenschaftliche Analysen genutzt wird.


www.lohnspiegel.de - Löhne und Gehälter in über 380 Berufen


zurück

Veröffentlichungen: Projekt LohnSpiegel

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz: Das Projekt LohnSpiegel: Tatsächlich gezahlte Löhne und Gehälter, in WSI-Mitteilungen 1/2010 (pdf), Seiten 42 bis 49

LohnSpiegel aktuell

Berufsanalysen

Akademiker/innen

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll: Bachelor, Master und Co. Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen von jungen Akademikerinnen und Akademikern. Eine Analyse auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 17/2012 (pdf), 39 Seiten 

 

 

Bankkaufleute

H. Dribbusch, R. Bispinck und L. Kaun: Was verdienen Bankkaufleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 31/2015 (pdf), Düsseldorf, Juli 2015, 21 Seiten 

 

 

Berufskraftfahrer im Güterverkehr

H. Dribbusch, L. Kaun und E. Stoll: Lange Arbeitszeiten, bescheidener Verdienst: Berufskraftfahrer im Güterverkehr? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 27/2014 (pdf), 24 Seiten 

 

 

Buchhalter/innen

H. Dribbusch, R. Bispinck und L. Kaun: Was verdienen Buchhalter und Buchhalterinnen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 30/2015 (pdf), 21 Seiten 

 

 

Bürokaufleute

E. Stoll, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Bürokaufleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 25/2014 (pdf), 21 Seiten 

 

 

Chemielaboranten/innen

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll (2013): Was verdienen Chemielaborantinnen und Chemielaboranten? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 23/2013 (pdf), 21 Seiten

 

 

Diplomkaufleute

L, Kaun, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Diplomkaufleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 35/2016 (pdf), Düsseldorf, Februar 2016, 23 Seiten 

 

 

Einzelhandelskaufleute

L. Kaun, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Einzelhandelskaufleute? Eine Analyse auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 36 (pdf), 20 Seiten

 

 

Energieanlagenelektroniker/innen

C. Gückelhorn, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Energieanlagenelektroniker/innen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 08/2011 (pdf), Düsseldorf, Februar 2011, 21 Seiten 

 

 

Erzieherinnen und Erzieher

E. Stoll, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Erzieherinnen und Erzieher? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 26/2014 (pdf), 23 Seiten 

 

 

Fachinformatiker/innen

C. Gückelhorn, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Fachinformatiker/innen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 07/2010 (pdf), Düsseldorf, März 2010, 27 Seiten 

 

 

Großhandelskaufleute

C. Gückelhorn, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Großhandelskaufleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 07/2010 (pdf), 19 Seiten 

 

 

Hotelfachleute

H. Dribbusch und E. Stoll: Was verdienen Hotelfachleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 22/2013 (pdf), 20 Seiten 

 

 

Ingenieure, IT-Experten und Techniker

R. Bispinck und E. Stoll: Ingenieure, IT-Experten und Techniker in Leiharbeit und Fremdfirmeneinsatz. Eine Analyse der Einkommens- und Arbeitsbedingungen auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 02/2013 (pdf), 21 Seiten 

 

 

Ingenieure und Ingenieurinnen

F. Öz und R. Bispinck: Was verdienen Ingenieure und Ingenieurinnen? Eine Analyse auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, in: WSI-Mitteilungen 01/2011 (pdf), Seiten 28 bis 33. 

 

 

IT-Systemadministratoren/innen

C. Gückelhorn, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen IT-Systemadministratoren und IT-Systemadministratorinnen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 05/2009 (pdf), Düsseldorf, September 2009, 26 Seiten 

 

 

Köche und Köchinnen

H. Dribbusch, R. Bispinck und L. Kaun (2015): Was verdienen Köche und Köchinnen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 29/2015 (pdf), 23 Seiten

 

 

Kraftfahrzeugmechaniker/innen

C. Gückelhorn, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Kraftfahrzeugmechaniker/innen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 04/2009 (pdf), Düsseldorf, September 2009, 26 Seiten 

 

 

Marketingfachkräfte

E. Stoll, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Marketingfachkräfte? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 24/2014 (pdf), 20 Seiten 

 

 

Maschinenbautechniker/innen

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll: Was verdienen Maschinenbautechnikerinnen und Maschinenbautechniker? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 20/2013 (pdf), 24 Seiten 

 

 

Medizinisch-technische Assistenten/Innen

H. Dribbusch, P. Hartwich und F. Öz: Was verdienen medizinisch-technische Assistenten/Innen? Eine Analyse auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 32/2015 (pdf), 23 Seiten

 

 

Pflegeberufe

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll: Einkommens- und Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen. Eine Analyse auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 21/2013 (pdf), 29 Seiten 

 

 

Sekretärinnen und Sekretäre

D. Postels und F. Öz: Was verdienen Sekretärinnen/Sekretäre? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 02/2012 (pdf), 21 Seiten 

 

 

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll: Was verdienen Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 06/2012 (pdf), 23 Seiten 

 

 

Techniker/innen

H. Dribbusch, R. Bispinck und L. Kaun: Was verdienen Techniker und Technikerinnen? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 28/2014 (pdf), 28 Seiten 

 

 

Verkäuferinnen und Verkäufer im Einzelhandel

R. Bispinck, H. Dribbusch, F. Öz und E. Stoll: Was verdienen Verkäuferinnen und Verkäufer im Einzelhandel? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 05/2013 (pdf), 22 Seiten 

 

 

Versicherungskaufleute

R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz: Was verdienen Versicherungskaufleute? Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank, Arbeitspapier 10/2011 (pdf), 22 Seiten 

 

 

Weitere Themen

  • K. Tijdens, M. van Klaveren, R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz (2011): Employees' experiences of the impact of the economic crisis in 2009 and 2010. A German-Dutch Comparison, Universität Amsterdam, AIAS Working Paper 11-109 (pdf)
  • R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz (2010): Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die Beschäftigten - Ergebnisse der Online-Erhebung des Projekts LohnSpiegel in: WSI Report Nr. 2 (pdf), März 2010, Düsseldorf, 13 Seiten
  • R. Bispinck, H. Dribbusch und F. Öz (2010): Impact of the economic crisis on employees - Results of an online-survey by the LohnSpiegel project in: WSI Report Nr. 2 (pdf), März 2010, Düsseldorf, 13 Seiten
  • F. Öz, R. Bispinck und H. Dribbusch (2008): Geschlechtsspezifische Lohndifferenzen nach dem Berufsstart und in der ersten Berufsphase - Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-Lohnspiegel-Datenbank in Deutschland und im europäischen Vergleich – Projektbericht (pdf) für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berlin, 66 Seiten
  • F. Öz (2008): Decent Work and Wageindicator, Düsseldorf, Oktober 2008, Working paper (pdf), 16 Seiten
  • H. Dribbusch, R. Bispinck, M. v. Klaveren und K. Tijdens (2007): Exploring collective bargaining coverage in eight EU member states, Amsterdam, März 2007, Working paper (pdf), 27 Seiten
X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies