Aktuell 19 Grafiken zum Thema

Managervergütung

Corporate Governance

Einer verdient wie 57

Vorstände von Dax-Unternehmen erhalten im Schnitt 57-mal so viel Geld wie die übrigen Beschäftigten. Der Corporate-Governance-Kodex sollte den Aufsichtsrat auffordern, die Verdienstrelationen schriftlich zu begründen.  (Böckler Impuls 16/2016)   Böckler Impuls

Managervergütung

Eine Frage der Gerechtigkeit

Beschäftigte halten Managerboni für gerechter, wenn sie selbst am Unternehmenserfolg beteiligt werden. Auch die Höhe der Sonderzahlung, die Leistung der Geschäftsführung und die Informationspolitik spielen eine wichtige Rolle.  (Böckler Impuls 09/2016)   Böckler Impuls

Managervergütung

Herdentrieb statt Wettbewerb

Die üppigen Gehälter von US-Managern sind angeblich auf harten Wettbewerb zurückzuführen. Tatsächlich taugt Herdenverhalten eher als Erklärung.  (Böckler Impuls 07/2015)   Böckler Impuls

Weckes, Marion / Berisha, Qendresa

Manager to Worker Pay Ratio

Manager der DAX-30-Unternehmen verdienen durchschnittlich das 57fache ihrer Beschäftigen. Mitbestimmungsförderung Report, Nr. 25. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Palley, Thomas I.

The middle class in macroeconomics and growth theory: A three class neo-Kaleckian – Goodwin model

April 2013, Revised December 2013. IMK Working Paper, Nr. 130. Düsseldorf 2013.  Veröffentlichungen

Hadwiger, Felix / Schmid, Katrin / Wilke, Peter

Die Anwendung von sozialen und ökologischen Kriterien in der Vorstandsvergütung

Arbeitspapier, Unternehmensmitbestimmung und Unternehmenssteuerung, Bd. 293. Düsseldorf 2013.  Veröffentlichungen

Mehr zum Thema Managervergütung

 

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies