Aktuell 162 Grafiken zum Thema

Tarifverträge und Lohnpolitik

Arbeitsbeziehungen

Vertreten auf Branchen- und Betriebsebene

Die „Kernzone des Systems der dualen Interessenvertretung“ umfasst Beschäftigte, die sowohl nach einem Flächentarifvertrag bezahlt als auch von einem Betriebsrat vertreten werden.  (Böckler Impuls 11/2016)   Böckler Impuls

Tarifrecht

Vorteil für Gewerkschaftsmitglieder zulässig

Dürfen Gewerkschaften Tarifverträge abschließen, die bestimmte Leistungen nur für ihre Mitglieder vorsehen? Laut einem Rechtsgutachten sind Vorteile bis zur doppelten Höhe des Mitgliedsbeitrags unproblematisch.  (Böckler Impuls 09/2016)   Böckler Impuls

Tarifrecht

Was Tarife regeln können

Tarifverträge dürfen nicht nur Löhne und Arbeitszeiten regeln. Auch strategische Vorgaben zu Investitionen, Personalbemessung oder Werkverträgen sind rechtlich zulässig.  (Böckler Impuls 03/2016)   Böckler Impuls

WSI-Tarifarchiv

Monatsbericht Juni 2016

Tarifvertragsforderungen / Tarifabschlüsse. Informationen zur Tarifpolitik.  2016.  Veröffentlichungen

WSI-Tarifarchiv

Monatsbericht Mai 2016

Tarifvertragsforderungen / Tarifabschlüsse. Informationen zur Tarifpolitik.  2016.  Veröffentlichungen

Obermeier, Tim / Sell, Stefan

Werkverträge entlang der Wertschöpfungskette

zwischen unproblematischer Normalität und Instrumentalisierung. Forschungsförderung Working Paper, Nr. 12. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Tagung 22.09.2016

WSI-Tarifpolitische Tagung 2016: Tarifrunde 2016 - Mindestlohn - Stärkung der Tarifbindung

 Veranstaltungen


X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies