Aktuell 107 Grafiken zum Thema

Wettbewerbsfähigkeit - Standortfragen

Arbeitskosten

Deutschland hat Nachholbedarf

Die durchschnittlichen Kosten je Arbeitsstunde sind 2015 in Deutschland auf 32,70 Euro gestiegen – ein Zuwachs von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.  (Böckler Impuls 13/2016)   Böckler Impuls

Arbeitskosten

Deutschland kann sich höhere Löhne leisten

Bei den Kosten je Arbeitsstunde liegt Deutschland im EU-Vergleich unverändert auf Platz acht. In jüngster Zeit hat der Dienstleistungssektor gegenüber der Industrie etwas aufgeholt.  (Böckler Impuls 18/2015)   Böckler Impuls

Konjunkturpolitik

Kein Aufschwung durch schwache Löhne

Die lange Zeit schwache Lohnentwicklung wird häufig als entscheidender Grund für den Aufschwung in Deutschland genannt. Tatsächlich ist der Boom vor allem der hohen Nachfrage aus dem Ausland zu verdanken. Auf die Dauer ist diese Entwicklung riskant.  (Böckler Impuls 07/2015)   Böckler Impuls

Nordhause-Janz, Jürgen / Terstriep, Judith

Innovationsreport Nordrhein-Westfalen

Forschungsförderung Working Paper, Nr. 26. Düsseldorf 2017.  Veröffentlichungen

Dispan, Jürgen

Branchenanalyse Elektrowerkzeuge

Entwicklungstrends und Herausforderungen. Study der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 343. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Grastorff, Kirsten / Wolf, André

Volkswirtschaftliche Effekte der Reform des europäischen Emissionszertifikatehandels auf die deutsche Stahlindustrie und angeschlossene Wirtschaftszweige

Forschungsförderung Working Paper, Nr. 22. Düsseldorf 2016.  Veröffentlichungen

Böckler Seminar für Aufsichtsräte 26.04.2017

Makroökonomie: Wie beeinflusst die Konjunktur mein Unternehmen?

Kritischer Umgang mit volkswirtschaftlichen Daten im Aufsichtsrat Veranstaltungen


Mehr zum Thema Wettbewerbsfähigkeit - Standortfragen

 

Hier finden Sie

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies